Accidental

Herbert Complete

Herbert - Herbert Complete

Konzept: komplett
Zehn Jahre, fünf Alben, 130 Tracks – Matthew Herbert blickt auf seine Arbeit als Herbert zurück. Neben den vier regulären Alben enthält „Herbert Complete“ Remixe, Bonusmaterial und mehr als 20 Tracks, die vor dem Debüt „100lbs“ entstanden sind. Alles in allem mehr als ein Gigabyte House zwischen Konzeptkunst und Dancefloor.
One Pig

Matthew Herbert - One Pig

Das große Fressen
Mit "One Pig“, dem vertonten Lebenszyklus eines Schwein, bringt Matthew Herbert seine „One“-Trilogie zu einem Ende. Offenbar ist er dabei nach dem Maßstab „Das Beste zum Schluss“ verfahren, denn „One Pig“ ist ein Musik gewordener Schlag in die Magengrube.
One Club

Matthew Herbert - One Club

Eine Nacht in Offenbach
Den zweiten Teil seiner One-Trilogie hat Matthew Herbert im Offenbacher Club Robert Johnson aufgenommen. Dass sich „One Club“ trotzdem nicht für den Clubeinsatz taugt, versteht sich bei Matthew Herbert inzwischen fast von selbst. Sein radikales Konzept überzeugt hier aber mehr als auf „One One“.