Boysnoize Records

Boys Noize - Mayday

Boys Noize - Mayday

Roughe Flexibilität
Nach Digitalisms "Mirage" kommt nun innerhalb kürzester Zeit mit "Mayday" der nächste Kracher aus der deutschen Electro-Szene. Und Boys Noize liefert ebenso ab wie seine Hamburger Kollegen, wenn auch auf sehr andere Art und Weise.
Octave Minds

Octave Minds - Octave Minds

Boys Noize trifft Chilly Gonzales
Octave Minds ist das gemeinsame Projekt von Boys Noize und Piano-Wizzard Chilly Gonzales. Als Einstimmung auf ihr erstes Album veröffentlichen sie einen Track kostenlos im Netz.
Micro Mega

Strip Steve - Micro Mega

Manifest des Funk
Ein zur Bong umgebautes Mikroskop auf dem Cover, sonderlich subtil scheint Strip Steves Universum nicht zu sein. Ein Voruteil, das durch den Release von „Micro Mega“ auf Boysnoize Records zusätzliches Futter erhält und Strip Steve in keiner Weise gerecht wird.  
The Remixes 2004-2011

Boys Noize - The Remixes 2004-2011

Die Remix-Maschine
Aus der "Spielwiese" Boys Noize ist für Alex Ridha längst seine Hauptbeschäftigung geworden. Nicht sein Pop-Outfit Kid Alex hat ihm den Erfolg gebracht, sondern der kleine Krachmacher Boys Noize, der inzwischen auch als Headliner auf Festivals auflegen darf.
Music is Awesome

Housemeister - Music is Awesome

Zuhouse in der Regression
Housemeister - aus der Nummer kommt Martin Böhm nicht mehr raus. Dabei ist ihm jede Form von Blockwart-Mentalität fremd. Im Gegenteil: Er will nur spielen, egal wo und wann! Denn „Music Is Awesome“ und Hausmeister tragen nicht immer graue Kittel!
Power

Boys Noize - Power

Mehr Power
Alex Ridha alias Boys Noize will sich mit aller Macht von seinem Vorgängerprojekt Kid Alex emanzipieren. Statt clubbigem 80er-Pop gibt es auf dem zweiten Boys Noize-Album wieder die volle Breitseite Knarzereien und überdrehte Peaktime-Bomben.