Definitive Jux

Central Services: Forever Frozen in Television Time

Camu Tao - Central Services: Forever Frozen in Television Time

Narkotisches Vermächtnis
Vor zwei Jahren ist der Rapper, Sänger und Produzent Camu Tao an Lungenkrebs gestorben. Bis zuletzt arbeitete er an seinem Solodebüt für Definitive Jux. Jetzt hat sein Kumpel El-P „King of Hearts“ fertiggestellt und veröffentlicht es gemeinsam mit einer Free-EP wenige Wochen nach Camu Taos zweitem Todestag.
Depart From Me

Cage - Depart From Me

Unbequem und unerbittlich
Chris Palko hat in seinem Leben schon einiges mitgemacht. Soviel, dass inzwischen ein Film über sein Leben in Arbeit ist, bei dem sein Freund Shia LaBeouf (Transformers) Regie führt. Bevor Palko allerdings in Hollywood Karriere machen kann, kommt sein drittes Album auf den Markt.
None Shall Pass

Aesop Rock - None Shall Pass

Neue Herausforderungen gesucht
Nach El-Ps Geniestreich "I`ll Sleep When You`re Dead" veröffentlicht mit Aesop Rock auch das zweite Aushängeschild von Def Jux 2007 ein neues Album. „None Shall Pass“ ist nicht Aesop Rocks bestes Album, aber immer noch gut genug, um Eindruck zu machen.
I`ll Sleep When You`re Dead

El-P - I`ll Sleep When You`re Dead

Grenzenlos hyperaktiv
"Fantastic Damage", El-Ps Solodebüt aus dem Jahre 2002, hatte genug Crossover-Potential, Kraft und Mut zum Risiko, um selbst gestandene Rocker zu begeistern. Mit Album Nummer Zwei treibt El Producto die Grenzüberschreitung noch weiter.
Definitive Swim

Aesop Rock - Definitive Swim

Def Jux schwimmt sich frei
El-P und sein Label Definitive Jux starten die große Internet-Offensive. Nachdem man sich jahrelang zierte, Tracks zum Download freizugeben, überrascht das New Yorker Independent-Label jetzt mit einer kompletten Compilation for free.