Fat Cat Records

Ferndorf

Hauschka - Ferndorf

So fern und doch so nah
Bisher wandelte Volker Bertelmann alias Hauschka mit seinem präparierten Klavier auf den Spuren von John Cale. Für "Ferndorf" hat Bertelmann die Klangforschung vorübergehend eingestellt und sich auf die Komposition konzentriert.
Go Go Smear My Poison Ivy

Múm - Go Go Smear My Poison Ivy

Zurück zwischen Herbst und Sommer
Manch einer hatte sie schon abgeschrieben, was glücklicherweise etwas vorschnell war. Denn aus der totalen Reduktion heraus haben sie sich zu einem Septett gemausert: Múm sind zum Glück zurück.
Room To Expand

Hauschka - Room To Expand

Piano mit echten Filtern
Dem Piano steht man beinahe automatisch mit hoher Anmut gegenüber. Volker Bertelmann alias Hauschka hat zehn Jahre das Klavier-Spiel studiert, später begann er es zu präparieren, um den Klang zu erweitern.
Summer Make Good

Múm - Summer Make Good

Island will keine Feen mehr
Jaja Island. Die Klischees häufen sich. Es wurde ein Mythos aufgebaut, der von Musikern wie Múm mittlerweile eher als hinderlich angesehen wird. Ihr neues Album „Summer Make Good“ ist nämlich mehr als nur niedlich.
Many In High Places Are Not Well

HiM - Many In High Places Are Not Well

Entspannter Stilmix way beyond Rockmusik
Ganz klar und deutlich: Nein. Das hier ist nicht das Herzschmerzsurrogat aus Finnland. Vielmehr sind HiM mit kleinem i angenehm unprätentiöser PostRock, schlüssig zusammengeklaubter Stilmix mit - Achtung! - Seele.