Labels & Mute

Panic Prevention

Jamie T - Panic Prevention

Underdog-Pop
Neben den allgegenwärtigen Retro-Wave-Bands sind es vor allem junge, unkonventionelle Musiker wie Mike Skinner (The Streets) oder Lily Allen, die Englands Musikszene in diesen Tagen prägen. Jamie T nicht zu vergessen.
Mechanical Heart

Pink Grease - Mechanical Heart

Glam reloaded
Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus, oder wie? Wieder gewähren die ungestümen Glam-Electronic-Rocker Pink Grease einen Blick auf ihr zweites Album „Mechanical Heart“. Und zwar mit einer rohen Demo-Version.
Fotos

Fotos - Fotos

Echte Jungsmusik
Auch wir kündigten das Debütalbum der Fotos vor wenigen Monaten anhand eines Downloads an. Nun liegt es endlich vor und der treibende Sound der Band polarisiert wie erwartet.
Antenna EP

Enik - Antenna EP

Rau und visionär
Das Enfant Terrible Enik meldet sich nach seinem fulminanten Debütalbum vom Frühjahr 2006 zurück. Gewohnt kratzbürstig, aber betont visionär. Seine neue EP „Antenna“ ist nämlich nur über Downloadsshops erhältlich.
Live

El*ke - Live

Niveaulimbo
„Hamburg, äh, Hannover, nee Dortmund, da sind wir…naja, Prost!“ - Nicht einmal witzig sind El*ke. Leider, denn so schwindet auch der letzte Grund dafür, seine Ohren diesen Live-Aufnahmen auszusetzen.
Ben Hamilton

Ben Hamilton - Ben Hamilton

Wahre Größe
Zwei Meter und zehn Zentimeter. Eine ideale Körpergröße, um Überflieger beim Basketball zu werden. Ben Hamilton entschied sich gegen den Sport und für das musikalische Gefühl. Zum Glück.
Zombi

Kante - Zombi

Licht aus einer anderen Welt
Verliebtsein macht komisch. Kante wählen in ihrem eleganten Popsong das Bild vom Zombie für diesen Zustand.
Suffer Well 7"

Depeche Mode - Suffer Well 7"

Superstars mit Club-Gespür
Ganz gleich, wie man zur neueren Entwicklung von Depeche Mode steht. Das Thema Remix war immer eng mit dem Trio verbunden. Allein für die vier Singles des aktuellen Albums „Playing The Angels“ wurden 20 Remixer beaufragt, darunter auch Monolake.
Nice And Nicely Done

The Spinto Band - Nice And Nicely Done

Eine kurzweilige Reise durch den Indie-Pop
Es ist die klassische Story: Die Mitglieder der Spinto Band kennen sich seit der Highschool und weil in North Carolina nicht so arg viel los ist, macht man kurzerhand traumhaften Indie-Pop mit Sixties-Anleihen.
Inside In Inside Out

The Kooks - Inside In Inside Out

Jungenhafte Kooketterie
Der Britpop ist doch noch nicht in die Jahre gekommen. Die Jünglinge um Luke Pritchard zählen wie er selbst kaum zwanzig Lenze, ihre Songs klingen nach Rebellion und Liebe. Dabei fassen sie sich erstaunlich kurz.
The Warning

Hot Chip - The Warning

Wir hatten euch gewarnt
Das sicherste Zeichen dafür, dass eine Platte ein echter Hit wird, ist, wenn sich die ersten Kritiker zu Wort melden, die sich über den "Hype" beschweren. Wenn es danach geht, sind Hot Chip das nächste riesengroße Ding.
Bang Bang Rock & Roll

Art Brut - Bang Bang Rock & Roll

Kunstvoller und unterhaltsamer Britpop
Art Brut, das ist eine von Jean Dubuffet geprägte Bezeichnung für das spontan und unreflektiert Geschaffene. Das nach dieser Bezeichnung benannte britische Quartett macht seinem Namen musikalisch alle Ehre.
Fotos

Fotos - Fotos

Mehr als die deutschen Bloc Party
Hier ist es wohl: Das nächste große Ding auf deutschen Indie-Bühnen. Die Fotos begeistern mit tanzbarem Wave-Sound und deutschen Texten.
The Seasons In Between

Enik - The Seasons In Between

Freak im Pop-Zirkus
Enik pflegt einen intuitiven Umgang mit Musik, heißt es. Mit markanter Stimme hat er Funkstörung vor zwei Jahren völlig überraschend und überragend aus der Electronica-Sackgasse herausgeholt. Seine gesamte Qualität offenbart jedoch erst sein Solo-Album.
Das Gesicht

NMFarner - Das Gesicht

Authentische Berliner Schnauze
Ein Trio aus der Hauptstadt zeigt Gesicht. Kein „Hab-mich-lieb“-Deutschpop und kein hedonistischer Elektroclash, sondern mit Pop-Anarchie und Disko-Punk artikulieren NMFarner ihr existentielles Unbehagen.
With Love and Squalor

We Are Scientists - With Love and Squalor

In Action auf dem Rock-Tanzflur
Die Flut der aufregenden Disco-Rock-Bands, die derzeit die Charts und die Tanzflächen der Clubs erobern ist ungebrochen. We Are Scientists haben auch eine Geheimformel gefunden, wie man Rock mit anderen Einflüssen kreuzt und wieder tanzbar macht.
Le Fil

Camille - Le Fil

Nouvelle nouvelle vague
Nouvelle Vague war gestern. Heute lässt Camille die Stimme wieder durch eigene Lieder tanzen. Chöre, Mundrhythmen und instrumentale Sprengsel verbinden sich auf dem zweiten Album der Französin zu verspieltem, aufreizendem Pop.
Politics

Sébastien Tellier - Politics

Der Franzose im deutschen Luxus-Auto
Mercedes-Benz meint es ernst. Deren digitale Mixed Tape-Serie geht in die vierte Runde und beschert uns einmal mehr 15 Songs neuer wie auch bekannter Musiker. Das glorreiche Intro kommt vom wahnwitzigen Genie Sébastien Tellier.