Louisville Records

Universalove Soundtrack

Naked Lunch - Universalove Soundtrack

Lieder über Liebe
Keine Lieder über Liebe? Mitnichten. In dem Film "Universalove" dreht es sich ausschließlich um die Liebe, ihre Irrungen und Wirrungen an den unterschiedlichsten Orten dieser Welt. Der passende Soundtrack dazu erklingt aus Klagenfurt.
One Day

Maximilian Hecker - One Day

Das Herz im Visier
Der Soundtrack zum traurig Verliebtsein, die Songs für die glücklichen Momente: Maximilian Hecker wirft viel Pathos in die Waagschale, hält aber dabei gekonnt die Balance.
Rubber & Meat

Kissogram - Rubber & Meat

Ein weiter Weg
Angefangen hat alles mit der Loveparade 2001. Da mauserte sich der Song "If I Had Known This Before" im Woody-Remix aus Versehen zur Rave-Hymne der Saison. Inzwischen sind Kissogram mit Franz Ferdinand auf Tour. Und trotzdem sind sie sich immer treu geblieben.
Split 7" with Jolly Goods

Killed By 9V Batteries - Split 7" with Jolly Goods

Fuck You All
Graz ist als Stadt so überschaubar wie seine Musikszene. Schön, dass es dort trotzdem immer wieder Feines zu entdecken gibt, wie Killed By 9V Batteries zum Beispiel, die sich nun lauthals beim „Fuck You All“-Abend während der Popkomm zu Wort und Akkord melden.
Frozen Souls

Navel - Frozen Souls

Erschwils neue Erdigkeit
Zu gut für die Rockopis der Smashing Pumpkins, dicke Party-Buddys von Queens Of The Stone Age und die das absolute Gegenteil von Nirvana – alles Promogewäsch. Navel sind eigentlich nur eines: erdig.
Vomiting (Single)

Navel - Vomiting (Single)

Noise aus der Schweiz - Altes aus Seattle
Auch wenn Tocotronic 1995 schon mit „Wir sind hier nicht in Seattle, Dirk“ den Nagel auf den Kopf trafen, so sprechen Navel heute noch eine ganz andere Sprache: In Erschwil spielt the new Grunge.
Nothing, Sir!

Kissogram - Nothing, Sir!

Bohemian Disco Wave
Ungefähr zeitgleich mit dem Tonspion, entstand Kissogram im Wohnzimmer von Jonas Poppe. Das war im Sommer 1999. Das Instrumentarium hatte man sich vom Flohmarkt zusammengesammelt und das hat sich bis heute kaum geändert.
Kopf auf

Jeans Team - Kopf auf

Verrat: Das Jeans Team trägt jetzt Cord
Sie schenkten uns "Keine Melodien", eine unsägliche Version von "Last Christmas" und machen mit ihrem neuen Album "Kopf Auf" mal wieder alles anders als erwartet. Landpartie statt Großstadtflavour, das Jeans Team räumt erfolgreich auf!
Creature Shock Radio

Puppetmastaz - Creature Shock Radio

Puppen auf dem Weg zur Weltherrschaft?
Die durchgeknallten Puppen sind zurück und mischen die derzeit eher finstere heimische Rap-Szene mit Humor ordentlich auf. Doch lacht man zweimal über den gleichen Witz? Ganz gleich, ob er gut oder schlecht ist?
Große Straße

Doc Schoko - Große Straße

Punkrockchanteur mit Bandbegleitung
"Wir müssen die Puppen tanzen lassen", stellt Doc Schoko wieder einmal fest und macht sich eben einmal mehr daran. Rock`n`Roll ist der Weckruf, ruppig und rau, und "Große Straße" lässt ihn wieder und wieder und nicht zum ersten Mal ertönen.
We Are All Gold

Florian Horwath - We Are All Gold

We Shall All Be Healed
Mit zartem Kitsch und fragilem Glück berührt Florian Horwath die Welt. Seine kleinen Chöre, flüchtigen Streicher, zarten Pophits und Folkminiaturen bitten in weitgeöffnete Arme. "We Are All Gold" ist ein einnehmend unironisches Debütalbum.
Berlin am Meer EP

Jeans Team - Berlin am Meer EP

Neues aus der Berliner S-Bahn
Jeans Team haben wieder eine Berliner S-Bahn gekapert und rollen nun durch das Dada House-Land. Sie winken verschmitzt lächelnd aus dem Fenster und verwehren sich nicht länger den schönen Melodien.