Monkey Music

Yes/No

Gin Ga - Yes/No

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Gegen den Strom
Während überall im Land scheinbar nur noch deutschsprachige Musik angesagt ist, bleiben sich Gin Ga aus Österreich treu: mit englischsprachigem Indiepop, der auf der Tanzfläche genauso gut funktioniert wie live im Konzert.
Convertible 3

Convertible - Convertible 3

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Rückbesinnung und Neuanfang
Hans Platzgumer, der österreichische Tausendsassa, ist schwer zu greifen. Unzählige Platten und Hörspiele hat er unter verschiedenen Namen veröffentlicht. Stilistisch ging es dabei drunter und drüber. Mit seiner Band Convertible trifft Vergangenheit und Gegenwart zusammen.
Loss & Love

Son Of The Velvet Rat - Loss & Love

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Nashville in Österreich
Ist es eigentlich ein Kompliment, einem österreichischen Musiker zu sagen, dass seine Musik nicht nach seiner Heimat klingt? Doch gibt es klar definierbaren Austrian Pop? Alles Fragen, die an Georg Altziebler wohl vorbeiziehen, denn er ist eigen genug.
Luna Parc Hotel

Olivia Louvel - Luna Parc Hotel

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Film Noir-Soundtrack
Chanson elektronisch – Olivia Louvel ist Französin und zerlegt die Chanson-Tradition, um sie mit experimentellen Klängen neu zu arrangieren. Aufregend düster, introvertiert und direkt klingt Madame Louvel schließlich.
A Little Warning From The Pimps

Bruckmayr - A Little Warning From The Pimps

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Über die Grenzen hinaus
Über die Grenzen schauen – was nach einer ausgetretenen Floskel klingt, kann bei Didi Bruckmayr als passendes Motto gelten – in doppelter Hinsicht. Einmal für uns Österreichs Szenen nicht aus dem Blick zu verlieren, und zweitens für Bruckmayrs Musik.
The Late Night Tapes

Bunny Lake - The Late Night Tapes

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Der letzte macht das Licht an
Der Hedonismus ist auch nicht mehr das, was er mal war. Abgefuckt erklingt er aus schäbigen Kellern, in denen Postpunk und Electro plötzlich in einer dunklen Ecke verschwinden. Als sie wieder auf die Tanzfläche kommen, stellen sie sich als Bunny Lake vor.
Images Of Girls (Single)

Zeronic - Images Of Girls (Single)

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Britrock im Burgenland
Auch im österreichischen Burgenland wird Musik gemacht. Und zwar von internationalem Format. Zeronic präsentieren ihre neue Single "Images Of Girls" gleich mit freundlicher Unterstützung des ehemaligen Depeche-Mode-Produzenten Gareth Jones.
Blut

Attersee - Blut

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
I don’t want to sing Bob Dylan songs
Ludwig Christian Attersee ist heute 65 und einer der bedeutendsten österreichischen Künstler der Pop-Art. Und als solcher auch ein leidenschaftlicher Musiker. Alex Deutsch und Don Summer haben gemeinsam mit ihm sein reichhaltiges Schallarchiv durchforstet
June

Homme Beige - June

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Elektronika für Blumenläden
Wie klingen Urlaubsfotos durch einen Weichzeichnerfilter gezogen? Nach Homme Beige. Die elektronischen Stücke sind zwar von allen Kanten befreit, aber die Formen stimmen. Und so macht das österreichische Duo den chilligen Downbeat-Bereich spannender.
re:bird - The Electronicat Remixes

Electronicat - re:bird - The Electronicat Remixes

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Elektro-Glam-Rocker remixed
Kurz nach Release von Electronicats neuen Albums „Voodoo Man“ im Frühjahr 2005 veröffentlichte er 17 Remixe und Cover seines älteren Albums „Birds Want To Have Fun“. Eine beachtliche Anzahl an Musiker-Kollegen formte einen neuen Electronicat-Sound.
Come Up For Air

Tanga - Come Up For Air

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Exotischer Minimal-Pop
Organischer Lounge-Pop, so das selbst aufgesetzte Trademark des deutsch-österreichischen Trios. Doch Obacht: Tanga sind zwar watteweich, manövrieren sich aber souverän an der Lounge-Belanglosigkeit der letzten Jahre vorbei.
Songs About Decay

Julia - Songs About Decay

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Rotzige Radiofreundlichkeit aus Österreich
Eine Band aus Österreich besingt den Verfall. Auf ihrem Debütalbum huldigen Julia aus Wien der Gitarre und ihren Freunden.