Permanent Vacation

Fin

John Talabot - Fin

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Mehr Licht!
Mit seinem ersten Album "Fin" hat John Talabot in diesem Jahr die Sonne auf die Tanzflächen geholt. Und natürlich musste er es beim ausgezeichneten Münchner Label Permanent Vacation veröffentlichen, wo es das ganze Jahr Urlaub für die Ohren gibt.
Wolfram

Wolfram - Wolfram

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Ohne Kalkül
Gibt es eine gemeinsame Schnittmenge zwischen Hercules & Love Affair und Haddaway? Ja, sie hat sogar einen Namen: Wolfram, ein wuschelköpfiger Österreicher, der vor nichts zurückschreckt. Auch nicht vor albernen Namen.
Selected Label Works 2

Permanent Vacation - Selected Label Works 2

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Vier Jahre Urlaub
Vor vier Jahren haben Tom Bioly und Benjamin Fröhlich in München Urlaub für immer ausgerufen. 50 Veröffentlichungen auf Permanent Vacation sind dabei inzwischen zusammen gekommen, die Bioly und Fröhlich mit einer üppigen Labelschau feiern.
Remaster Of The Universe

Todd Terje - Remaster Of The Universe

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Der Terjenator schlägt zu
Todd Terje ist der „Remaster Of The Universe“. Was für He-Man das Zauberschwert ist für Terje der Remix. Bee Gees, Michael Jackson, Stevie Wonder – kein Name ist Terje zu groß, kein Song zu abgegriffen, um ihn nicht im eigenen Studio auf seine Clubtauglichkeit hin abzuklopfen.
My Guilty Pleasure

Sally Shapiro - My Guilty Pleasure

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Wer hat an der Uhr gedreht?
Das schüchterne Mädchen und ihre Disco-Träume: Sally Shapiro lässt sich nicht beirren und zaubert weiterhin funkelnde Pop-Sternchen aus einer anderen Zeit an den Club-Himmel.