Red Ink

Live in Liverpool

Gossip - Live in Liverpool

Ein Tornado namens Beth
In der Tonspion-Redaktion ist man sich ausnahmsweise einmal einig: The Gossip können live alles! Vornehmlich "Rocken" und dabei so genannte Rockstars ziemlich alt aussehen. Schließlich braucht es für ein unvergessliches Live-Erlebnis nicht viel: Gitarre, Schlagzeug und Beth Ditto.
Bloodlines EP

Dúné - Bloodlines EP

Wildes Ohrengeschlacker
Im Durchschnitt sind sie gerade mal 18 Jahre jung, behaupten aber, die letzten vier Dekaden Musikgeschichte in sich aufgesogen zu haben. Das dänische Septett Dúné ist selbstbewusst, wild und entschlossen. Und zudem noch ziemlich gut.
Send Away The Tigers

Manic Street Preachers - Send Away The Tigers

Kopfloses Ungestüm
Es stand etwas auf der Kippe, ob es jemals wieder ein neues Album der Manics geben wird - genauer gesagt, war es fast unwahrscheinlich. Aber Abstand, wirkt ja bekanntlich manchmal Wunder. Hier ein Vorgeschmack auf das, was sich da freigemacht hat.
You And Others

Vega4 - You And Others

Das Schöne ohne den Schmalz
Es gibt Bands, die sind teilweise gut. Teilweise nur deshalb, weil sie auf schöne Momente oftmals den Schmalz und Kitsch folgen lassen. Vega4 hingegen beschränken sich auf ersteres und vermeiden letzteres.
Bring It On

Goose - Bring It On

Unter diesem Rave-Rock brodelt’s
Die Gänse zwitschern es seit Wochen schon von den Dächern: bald fliegen Goose hier ein. Nun kommt ihr Debüt in die Läden und die Jungs auf Tour. In beiden Fällen wird es knallenden Elektro-Rock auf die Ohren und Beine geben.
Ben Kweller

Ben Kweller - Ben Kweller

Leichtverdaulicher, texanischer Flair
Ben Kweller hat sein drittes Album fertig gestellt. Nahezu jeder einzelne Ton wurde von ihm eingespielt, schwankt musikalisch zwischen Travis und Tom Petty und zählt zum Leichtverdaulichen.
No Love Lost

The Rifles - No Love Lost

Be here wow
Wieder einer dieser britischen Bands, bei denen der Krawattenknoten am Hals gleichermaßen tight sitzt wie der Griff am Gitarrenhals. Diese Band beeindruckt mit stilsicherer Rock´n´Roll-Attitüde und souveränem Songwriting.