Relapse Records

Savage Gold

Tombs - Savage Gold

Chirurgisch präpariertes Gold
Hipster-Metal zu machen, ist ein Vorwurf, den sich auch Tombs gefallen lassen müssen. Dabei machen sie nichts anderes als Bands, die heute als große Innovatoren gefeiert werden: Sie versuchen die Grenzen bestehender Genres auszudehnen, fusionieren Black und Death Metal mit (Post) Punk, Doom und Shoegaze-Passagen. Ihr größter Fehler dabei: Sie tragen nicht alle lange Haare!
Relapse Sampler 2013

Baroness - Relapse Sampler 2013

Brachiale Leberhaken
26 Songs im Tausch gegen eine Email-Adresse – mehr als fair, was das US-amerikanische Metal-Label Relapse Records unter dem Namen „Relapse Sampler 2013“ anbietet. Mit dabei sind Songs von Baroness, Red Fang, ASG, Toxic Holocaust und Ulcerate.
Whales and Leeches

Red Fang - Whales and Leeches

Vampire im Galopp
Portland, Oregon. Im äußersten Nordwesten der USA hat sich in den letzten Jahren eine riesige Musikszene gebildet. Mittendrin sind die Stoner-Rocker von Red Fang, die mit „Whales & Leeches“ ihr drittes Album veröffentlichen: Einen schwer rockenden Ford Mustang auf breiten Schlappen.
Yellow & Green

Baroness - Yellow & Green

Der Blues ist gelb und grün
Auf „Red“ und „Blue“ folgt – logisch – „Yellow & Green“. Baroness stehen damit zukünftig nicht nur vor dem Problem, welcher Farbe sie ein weiteres Album widmen, sondern auch wie sie diesen Brocken übertreffen wollen.