Stones Throw Records

Washed Out Mister Mellow Artwork

Washed Out - Mister Mellow

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Als “King Of Chillwave” ernannte Ernest Green 2009 die Tiefenentspannung zur obersten Maxime seiner Musik. Auf “Mister Mellow” erwacht er langsam aus dem selbstverordnetem Delirium.
NxWorries - Yes Lawd!

NxWorries - Yes Lawd!

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Außerhalb der Norm
Seine Zusammenarbeit mit Knxledge beweist das, was eigentlich vorher schon klar war: Anderson .Paak ist im Musikbusiness so ziemlich der Einzige, der auf einer Stufe mit Kendrick Lamar steht.
Broadway

Myron & E - Broadway

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
They Got Soul
Myron & E, zwei Sänger aus den USA, und The Soul Investigators, eine Band aus Finnland, landen im Sommer 2013 mit dem Album „Broadway“ den Retro-Soul-Hit des Jahres.
Yessir Whatever

Quasimoto - Yessir Whatever

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Unverschämt verwirrend
Madlib ist ein Getriebener. Kaum ein Monat vergeht, ohne dass der Produzent, Beatsmith und Rapper ein Album veröffentlicht. Unglaublich, dass „Yessir Whatever“ erst das dritte Album seines Alter Egos Quasimoto sein soll. Zwischen unverschämten Raps und bekifften Beats blitzt auch hier das Genie des Otis Jackson Jr. hervor.
First of a Living Breed

Homeboy Sandman - First of a Living Breed

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Hip-Hop-Edutainment
Stones Throw wagt den Brückenschlag: Homeboy Sandman klingt in jedem seiner Tracks zu 100 Prozent nach Eastcoast und passt trotzdem ins Programm des Weestcoast-Indies, der mit beängstigender Konstanz hervorragenden Rap veröffentlicht. Da bildet Homeboy Sandmans Album keine Ausnahme.
Axel F

J Rocc - Axel F

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
21 Minuten in der Hip Hop Masterclass
Einmal im Monat veröffentlicht Stones Throw Records einen Podcast. J Roccs Zusammenarbeit mit M.E.D. ging als Nummer 75 in die Geschichte des Labels ein und war ein Mix aus komplett neuen Tracks, die J Rocc kunstvoll ineinander verwob. Jetzt gibt es die neun Tracks ungemixt und zum kostenlosen Download.
Quakers

Quakers - Quakers

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Hip-Hop-Erdbeben
Portisheads Geoff Barrow scheint nicht ausgelastet zu sein. Während seine Hauptband auf Pause ist, hat Barrow sein Projekt Beak> vorangetrieben und das Label Invada Records ins Leben gerufen. Sein jüngster Zeitvertreib ist das All-Star-Rap-Projekt Quakers, das einige Tracks für den Banksy Film „Exit Through The Gift Shop“ Tracks lieferte und jetzt ein herausragendes Debütalbum veröffentlicht.
Classic

MED - Classic

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Schlingerkurs
Madlib-Buddy M.E.D. will nach seinem eher durchwachsenen Debüt „Push Comes To Shove“ jetzt einen echten „Classic“ am Start haben. Madlib unterstützt ihn wieder nach besten Kräften und lässt die Kicks und Snares dafür so schön schlingern und scheppern, wie es nur der Beat Konducta kann.