Thrill Jockey

Runner

The Sea And Cake - Runner

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Passende Schuhe
Seit dem 21. September steht das neue The Sea And Cake-Album „Runner“ in den Läden. Die Indie-Veteranen bleiben ihrer Linie treu und präsentieren sich relaxt und ungezwungen wie eh und je.
Original Colors

High Places - Original Colors

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Eingedunkelter Dance-Folk
Folk-Pop elektronisch aufzuladen, ist längst keine Überraschung mehr. Das US-Duo High Places geht jedoch über dezent eingestreute Electronica-Elemente weit hinaus.
On The Water

Future Islands - On The Water

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Tanzeinheiten
Mit ihren rhythmischen Synthie-Songs setzten Future Islands aus Baltimore Maßstäbe und wissen den Hit gekonnt in leicht verschrobene und stets agile Songs zu packen. Auch bei "On The Water" gibt es genug Spielzeit für die Tanzfläche.
The Moonlight Butterfly

The Sea And Cake - The Moonlight Butterfly

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Stilvolle Konstante
The Sea And Cake bleiben sich treu. In gewohnter Regelmäßigkeit erscheint seit 1993 ein neues Release der Chicagoer Truppe. Dabei hat sich über die Jahre hinweg der anfängliche jazzig angehauchte Postrock mehr und mehr dem Pop angeglichen. Auch auf "The Moonlight Butterfly" spielt das Quartett, wie bei ihrem letzten Release, entspannten und sanften Indie-Rock-Pop.
West

Wooden Shjips - West

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Sneak Preview
Es schleift und schleift und schleift. Wooden Shjips spielen Rockmusik als ewigen Reigen schwerer, zwirbelnder Riffs. Jedes Stück ist ein endloser Moment, eine psychedelische Übung in Geduld, eine laute und gewaltige Meditation. "West" ist das dritte Studioalbum der Band aus San Francisco.
O

Oval - O

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Die Leichtigkeit des O
Clicks, Cuts und Glitch waren gestern. Zehn Jahre Pause hat Markus Popp alias Oval genutzt, um seinem Sound eine neue Richtung zu geben. Technik raus, Instrumente rein! Entstanden sind dabei 78 Tracks, mehrere Free-Downloads und ein überraschend zugängliches Album.
Ringtones EP

Oval - Ringtones EP

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Ovale Essenzen
Bevor Markus Popp alias Oval ein Fall für die Rubrik „Was macht eigentlich...?“ wurde, meldet er sich mit einem neuen Album und viel Material zurück. „O“ ist für Popp ein Neuanfang, die Zeiten, in der er das Clicks & Cuts-Genre fast alleine aus der Taufe hob, sind auch für ihn vorbei.
I'm Going Away

The Fiery Furnaces - I'm Going Away

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Geschwister im Popchaos
Den Franz Ferdinand-Song "Eleanor Put Your Boots On" hat Alex Kapranos für sie geschrieben: Eleanor Friedberger. Zusammen mit ihrem Bruder Matthew schreibt auch sie bereits seit Jahren Songs. Ob die wohl was für Kapranos feine Ohren sind? 
High Time

Pit Er Pat - High Time

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Chicagos bunter Hund
Komischer Name, seltsame Musik: Pit Er Pat, dieser bunte dreiköpfige Hund aus Chicago. Das Gebiet, in dem er herumstreunt, ist unbeackertes Land, auch wenn er nicht selten mal auf dem Feld der Popkünste sein Revier zu markieren versucht.
Beacons Of Ancestorship

Tortoise - Beacons Of Ancestorship

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Kunstvolle Synergien
Nach fünf Jahren kriecht die alte Avantgarde-Schildkröte wieder ans Tageslicht. Mit einem Album, das zeigt, warum Musik aus Chicago in den Neunzigern so wichtig war. Und dass Tortoise zu diesem Umstand nicht gerade unwesentlich beigetragen haben.
Widow City

The Fiery Furnaces - Widow City

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Chaos mit Konzept
Indierock the next Level mit einer ordentlichen Portion Geschwisterliebe - das zeichnet Matthew und Eleanor Friedberger alias The Fiery Furnaces aus. Ihre Spezialität: Unzugängliche Soundstrukturen und poetische Texte.