Tudor

Scharoun Ensemble Berlin: Beethoven

Scharoun Ensemble Berlin - Scharoun Ensemble Berlin: Beethoven

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Beinahe symphonisch
Ganz zu Recht gilt Ludwig van Beethovens im Jahr 1800 uraufgeführtes Septett Es-Dur als eines seiner heitersten und unbeschwertesten Werke überhaupt. In sechs Sätzen, von denen der finale unser Hörbeispiel bildet, präsentiert Beethoven die gesamte Palette kammermusikalischer Ausdrucksformen.
Schubert: Symphonien Nr. 5 & 6

Jonathan Nott - Schubert: Symphonien Nr. 5 & 6

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Schubert auf dem Weg zum Symphoniker
Franz Schuberts Symphonie Nr. 5 B-Dur gilt als Schlüsselwerk in der Entwicklung von Schuberts eingenständigem Stil als Symphoniker. Wir stellen die mustergültige Einspielung der Bamberger Symphoniker unter Jonathan Nott vor.  
Rolf Urs Ringger: Klavierwerke

Maurizio Baglini - Rolf Urs Ringger: Klavierwerke

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Moderne Musik kann auch sexy sein
"Silence is sexy" lautet der Titel unseres Hörbeispiels aus einer CD mit zeitgenössischer Klaviermusik des Schweizer Komponisten Rolf Urs Ringger. in seiner Musik entwickelt Ringger klassische Vorbilder geistvoll weiter und geht dabei überhaupt nicht verkopft, sondern teilweise sehr klangsinnlich zu Werke.
Italian Trumpet Concertos

Gábor Tarkövi - Italian Trumpet Concertos

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Feierliche Trompetenmusik
Die Konzertarie Alla Tromba della Fama von Baldassare Galuppi (1706-1785), ein Stück für Sopran, Trompete, Streicher und Basso continuo zum freien Download. Auf dieser klangtechnisch exquisit gemachten CD sind italienische Trompetenkonzerte des Barock versammelt.
Anton Bruckner: Symphonie Nr. 3

Anton Bruckner - Anton Bruckner: Symphonie Nr. 3

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Der Beginn von etwas Großem
Das komplette Scherzo der Symphonie Nr. 3 von Anton Bruckner zum frei herunterladen. Die Bamberger Symphoniker spielen unter ihrem Chefdirigenten Jonathan Nott die erste eigentliche Bruckner-Sinfonie, jenes Werk, mit der der Komponist den unverwechselbaren Charakter seiner Musikschöpfungen zum ersten Mal vollkommen ausdefiniert hat.
Richard Mudge - Six Concertos

Richard Mudge - Richard Mudge - Six Concertos

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Britische Frühklassik - unbekannt, aber hörenswert
Richard Mudge war ein englischer Komponist am Übergang vom Barock zur Klassik. Seine durchaus raffinierten Konzerte wurden erst in den letzten Jahren für Konzerte und Tonaufnahmen wiederentdeckt.
Prima Carezza: Pourquoi, Madame?

Georges Boulanger - Prima Carezza: Pourquoi, Madame?

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Salonmusik par excellence
Vom "Fin de siècle" bis in die 30er Jahre hinein war die Salonmusik Pop. Georges Boulanger gilt als einer der wichtigsten Interpreten und Komponisten dieser Kunstform aus Cabaret, Operette und Tanzmusik. Seine Kunst wird gerade wiederentdeckt.
Franz Schubert: Symphonie No. 8

Franz Schubert - Franz Schubert: Symphonie No. 8

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Groß und zu Herzen gehend
Wie alle Zeitgenossen wähnte sich auch Franz Schubert ganz im mächtigen Schatten Beethovens stehend. Niemand hat damals begriffen, dass Schubert noch zu Beethovens Lebzeiten an einer Symphonie arbeitete, die den größten Werken des Meisters ebenbürtig war.
Schubert: Schiller-Lieder

Franz Schubert - Schubert: Schiller-Lieder

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Deutsche Liedromantik par excellence
Franz Schubert und Friedrich von Schiller waren Brüder im Geiste, beide Schöpfer und zugleich auch Vollender der deutschen Romantik in ihren jeweiligen Kunstrichtungen. Entsprechend bedeutend sind viele von Schuberts Schiller-Vertonungen.

Gustav Mahler - Gustav Mahler: Symphonie Nr. 1

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Eines der ersten Werke der musikalischen Moderne
Keine frühere Symphonie barg in sich auch nur Ansätze für Gustav Mahlers kühnen Erstling von 1888. Alles an diesem Werk war ein Novum, ein Bruch mit der Tradition einer mehr oder weniger organischen Weiterentwicklung der Musik von Haydn bis Bruckner.
Strawinsky: Le Sacre du printemps

Igor Strawinsky - Strawinsky: Le Sacre du printemps

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Expressive Musik für heidnische Rituale
Igor Strawinskys Ballet-Meisterwerk beschreibt musikalisch einen heidnischen Frühlingsritus, den Todestanz eines Mädchens, das geopfert wird, um den Winter zu vertreiben. Große Musik, die zum Zeitpunkt ihrer Entstehung ein unerhörter Skandal war.