Velocette Records

Yoko

Beulah - Yoko

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Popmusik, die trauert und hofft
Zwei Jahre nach "The Coast Is Never Clear" steht Beulahs viertes Album "Yoko" vor der Tür. Und das ist einmal mehr schönster Indiepop, diesmal jedoch mit etwas weniger Sonnenschein.