Warner Music

Phoenix Ti Amo Artwork

Phoenix - Ti Amo

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Franzosen in der Italodisco
Vier Jahre nach ihrem Album "Bankrupt!" melden sich Phoenix mit neuer Musik zurück. Und die klingt wie aus einer fernen heilen Welt.
Cover: Beatsteaks - Yours

Beatsteaks - Yours

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Sneak Preview
Der Yak ist aus dem Sack: Die Beatstaks veröffentlichen im September ein neues Album. Tagelang hatte die Band via Facebook einen Livestream aus einem Yak-Gehege geschaltet. Wenig sinnige Promotion, aber das ist jetzt endlich vorbei.
Alexa Feser - Zwischen den Sekunden

Alexa Feser - Zwischen den Sekunden

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Wenn ein neues Album in Planung ist, braucht Alexa Feser auch einen neuen Wohnort. "Zwischen den Sekunden" entstand im wohl pulsierendsten Mikrokosmos Deutschlands: Berlin, Alexanderplatz.
Van Holzen - Anomalie

Van Holzen - Anomalie

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Anomales Debüt
Okay, fetter Sound. Drückend-verzerrter Stoner-Rock, taugt. Hoppla, der Gesang ist ja deutsch. Was? Die Bandmitglieder sind allesamt noch minderjährig? Bühne frei für Van Holzen, Ladies and Gentlemen.
Kate Bush - Before The Dawn

Kate Bush - Before The Dawn

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Live Comeback
Im August und September 2014 spielte Pop-Legende Kate Bush eine Reihe von Konzerten in London. Die ersten Live-Auftritte der öffentlichkeitsscheuen Künstlerin seit 1979! Jetzt erscheint das Konzert auf Platte. 
Hyphen Hyphen / "Times"

Hyphen Hyphen - Times

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
French Disko
Carpe Diem. Diese zum schlechten Tattoo verkommene Weisheit mahnt, die Gunst der Stunde zu nutzen. Das haben Hyphen Hyphen lange ignoriert. Ihr Debüt erreicht uns mit erheblicher Verspätung und katapultiert die Band mit einem Schlag ganz nach vorne: mit mehr Seele kann man das Pop-Jahr 2016 nicht beenden.
Elias

Elias - t.b.a.

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Sneak Preview
Elias wird seit einiger Zeit schon als einer der heißtesten Newcomer Schwedens gehandelt, die erste EP hat diesen Ruf solide untermauert. Ausruhen mag sich der 20-jährige auf dem Erfolg jedoch nicht, das erste Album befindet sich derzeit im Feinschliff und der Vorbote gießt nochmal kräftig Öl ins Feuer. Hier kommt was Großes.
Warm On A Cold Night

HONNE - Warm On A Cold Night

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Gefühlschaos
Und da haben sie es doch noch hinbekommen: Nach schier endloser Wartezeit und stattlichen vier EP's haben es HONNE doch noch zu einem richtigen Debütalbum gebracht. Für "Warm On A Cold Night" hat sich das warten gelohnt. Wir sagen euch wieso.
Cover Biffy CLyro - Wolves Of Winter

Biffy Clyro - Ellipsis

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Der Mix macht's
Ein Neuanfang sollte "Ellipsis" werden. Herausgekommen ist ein Abriss von Biffy Clyros musikalischer Entwicklung. Mal laut, mal leise aber immer unterhaltsam.
Rationale

Rationale - Rationale

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Sneak Preview
Ach du schönes London! Schenkst uns doch in zuverlässiger Regelmäßigkeit solch grandiose Künstler und Künstlerinnen. Rationale ist der nächste, der mit souligem Pop und interessanten Beats zu gefallen weiß.
Beautiful Lies

Birdy - Beautiful Lies

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Schön Traurig
Jasmine van den Bogaerde, a.k.a. Birdy, hat mit "Beautiful Lies" ihr mittlerweile drittes Album für alle popbegeisterten Melancholiker im Gepäck. Oder sind es die melancholischen Popbegeisterten? Egal. Hauptsache Melancholie, Pop und Begeisterung.
iii

Miike Snow - iii

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Zwischenmenschliches
Das schwedisch-amerikanische Trio Miike Snow veröffentlicht mit "iii" den Nachfolger von "Happy To You" von 2012. Das bietet, wie könnte es anders sein, Pop vom Feinsten.
Woman

HONNE - Woman

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Liebesgrüße zum Valentinstag
Man kann vom Valentinstag halten, was man will. Es kann in diesen hasserfüllten Zeiten nicht schlecht sein, die Liebe zu feiern. Honne schenken uns einen Valetinssong als Free Download. 
Night Thoughts

Suede - Night Thoughts

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Pop Drama
Suede haben ein neues Album veröffentlicht. Was in den frühen 90er Jahren noch zu Schnappatmung geführt hätte, löst heute kaum mehr ein Schulterzucken aus. Dabei verdient "Night Thoughts" Aufmerksamkeit. 
The Revenant O.S.T.

Alva Noto + Ryuichi Sakamoto - The Revenant O.S.T.

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Die Grenze der Stille
Der Chemnitzer Elektronik-Künstler Alva Noto und der japanische Pianist Ryuichi Sakamoto veröffentlichen seit vielen Jahren Musik an der Grenze zur Stille. Jetzt haben sie den Soundtrack für den Film "The Revenant" mit Leonardo DiCaprio geschrieben. Hier könnt ihr das athmosphärische Meisterwerk hören.
Heart Blanche

Cee-Lo Green - Heart Blanche

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Sorry Seems to be...
Nach fünf Jahren meldet sich CeeLo Green nach einer turbulenten Zeit, inkl. Drogen- und Vergewaltigungsvorwürfen mit "Heart Blanche" zurück.
X (Wembley Edition)

Ed Sheeran - X (Wembley Edition)

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Rundum-Sorglospaket
Ed Sheeran spielte drei ausverkaufte Shows im Londoner Wembley Stadium und veröffentlichte auf Grundlage der Konzerte eine Filmdokumentation. Jetzt ist das dazu passende Deluxe-Album "X (Wembley Edition)" auf den Markt gekommen.