Aktuelles Album

Crossing All Stars

2 Men Ahead - Crossing All Stars

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Ibiza säuselt den Sommer ein

Chill-out from Ibiza, ein mittlerweile zweifelhaftes Markenzeichen. 2 Men Ahead beruhen sich ebenfalls auf die Balearen-Tradition, verschwenden ihr Talent an Klischees und gehen doch nicht ohne Pluspunkte vom Platz.

2 Men Ahead sind solch ein laues Lüftchen, dass man sich bereits nach den ersten Stücken ihres zweiten Albums „Crossing The Stars“ ein kräftiges Gewitter wünscht. Es grüßt das Murmeltier der zu oft gehörten Fernweh- und Luxus-Klischees. Das Duo um Udo Krumm und Torsten Stenzel, der als DJ Sakin & Friends Millionen Platten verkauft hat und für Radio-Stars wie Chris Rea, Culture Beat oder Moby Remixe anfertigen durfte, will den entspannten Groove mit dem sexy Sound für die Zukunft fit machen. Doch leider sind die Ideen dafür nicht frisch genug. Die Produktion hingegen deutet ein nicht zu unterschätzendes Feingefühl an. Die verschiedenen Jazz-, Funk-, Trip Hop- und und Bossa Nova-Einflüsse wurden mit echten Bläsern, Gitarren, Geigen und Bässen gekonnt und organisch umgesetzt. Auch die Gastvokalisten geben „Crossing The Stars“ einen gewissen Facettenreichtum, aber nur, wenn man die Texte außer Acht lässt. Doch was nützt das, wenn daraus keine zündenden neuen Impulse ausgehen. „Summer In Your Eyes“ gilt als der Hit des Albums, beurteilen sollte man das selbst. (jw)

Alben

Ähnliche Künstler