Album

Mehr

3Plusss - Mehr

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Mehr als Battlerap

Nach Weekend ist 3Plusss der zweite Rapper aus dem Ruhrpott, der bei einem Video Battle Turnier im Netz von sich Reden machte. Momentan die beste Möglichkeit, um der Karriere als Rapper einen Kickstart zu verpassen. Mit seinem Album „Mehr“ wird aus dem Battlerapper 3Plusss jedenfalls ein richtiger MC.

Von der kunstvollen Überhöhung der eigenen Skills bei gleichzeitiger Herabsetzung seines Gegenüber im Battle zu einem tragfähigen Rap-Album ist es ein weiter Weg. Denis Berndt alias 3Plusss geht ihn mit erstaunlicher Souveränität. Sein „Ich habe Hip-Hop nicht verstanden“ hat das Zug zum Klassiker - eine kunstvolle Auseinandersetzung damit, dass Hip-Hop für einen 90er-Jahrgang in erster Linie Mainstream-Musik und nicht Subkultur ist.

3Plusss - "Mehr" (Albumstream)

Entsprechend unorthodox sind die Beats von Dexter, Figub Brazlevic oder Nobody's Face, die 3Plusss für sein Debütalbum gepickt hat. Bis auf ein Feature von Chefket vertraut er auf seine eigenen, Battle geschulten Skills, die er in „Coming of Age“-Geschichten investiert, die wie „Langweilt Mich“ auch mal mit der Power eines Hummer daherkommen.

Dabei vermeidet 3Plusss es, sich beim momentanen 90er Jahre Revival anzubiedern, noch rutscht er Richtung Pop. Nein, mit „Mehr“ gelingt ihm, was er eigentlich nicht verstanden hat: ein 100-prozentiges Hip-Hop-Album auf hohem Niveau! Bitte mehr davon!

Download & Stream: 

Alben

Videos

Ähnliche Künstler