Album

Sessions 2008-2011

4AD - Sessions 2008-2011

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
10 Sessions - 10 Songs

Seit 1979 ist das geschmackssichere Indielabel 4AD im Geschäft. Seit gut drei Jahren gibt es die 4AD Sessions, zu denen nun ein Sampler erscheint. Das Label veröffentlicht "Sessions 2008-2011" als limitierte Vinyl-Version und erfreulicherweise auch als Free Download für begrenzte Zeit.

Dass das britische Indielabel 4AD ein Qualitätssiegel ist, steht außer Frage. Bewiesen haben sie es oft genug. Ob mit ihrem bis dato einzigen Nummer eins Hit "Pump Up The Volume" von M/A/R/R/S aus dem Jahr 1987, mit den Pixies, Bauhaus, Nick Cave und seiner The Birthday Party oder aktuellen Künstlern wie Tune-Yards, Iron & Wine oder Twin Shadow.

Bei der mittlerweile 10mal stattgefundenen 4AD Session, werden Künstler des Labels bei einer exklusiven Live-Performance gefilmt. Angefangen hatten Deerhunter noch mit einer Audio-Only-Session, die später als limitierte Kassette veröffentlicht wurde. "Sessions 2008-2011" bietet nun mit jeweils einem Song aus jeder bisherigen Aufzeichnung einen schönen und qualitativ hochwertigen Rückblick. Den Free Download gibt es für einen begrenzten Zeitraum gegen den Eintrag einer Email-Adresse, wodurch man automatisch an einer Verlosung teilnimmt und eine von 50 LPs gewinnen kann. Die Vinyl-Version ist auf 1.000 Exemplare limitiert. Einen Repress wird es nicht geben.

Für den Free Download muss allerdings ein wenig Geduld mitgebracht werden. Es müssen zwei Emails bestätigt werden, bevor der Link für den Free Download zugänglich ist. Dafür wird man mit dieser ansehnlichen Tracklist im Gegenzug allerdings ganz gut entschädigt:

1. Ariel Pink’s Haunted Graffiti - ‘Menopause Man’
2. Blonde Redhead - ‘Here Sometimes’
3. Twin Shadow - ‘Forget’
4. Gang Gang Dance - ‘Chinese High’
5. Deerhunter - ‘Never Stops’
6. tUnE-yArDs  -‘Powa’
7. Efterklang - ‘I Was Playing Drums’
8. Broken Records - ‘Home’
9. Stornoway - ‘Here Comes The Blackout’
10. Iron & Wine - ‘Big Burned Hand’

Ähnliche Künstler