Rare Chandeliers

Action Bronson - Rare Chandeliers

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Action und Alchemie

An Action Bronson kommt man dieses Jahr nicht vorbei. Überall im Netz scheint der schwergewichtige New Yorker MC unterwegs zu sein, um mit einem dicken Blunt im Mundwinkel über das beste Rezept für Mac'n'Cheese zu rappen. Für sein neues Mixtape „Rare Chandeliers“ hat er sich mit The Alchemist einen Producer ausgesucht, der 2012 ebenfalls einen Run hat.

Action Bronson ist Eastcoast durch und durch. Keine Zeitlupen-Beats, keine Codein geschwängerten Stream-of-Consciousness-Raps, kein Bling-Bling! Erfrischend oldschoolig rappt Action Bronson über alles, was ihn in und um Queens herum interessiert – und wenn es im Bademantel kochen ist. „Rare Chandeliers“ ist neben „Blue Chips“ bereits das zweite Mixtape, das er dieses Jahr veröffentlicht, und das erste, dass er im Rahmen seines neuen Vertrags mit Vice Records herausgibt. Ein Album ist für 2013 geplant.

Bei der Wahl der Beats für „Rare Chandeliers“ ist Arian „Action Bronson“ Asllani bei The Alchemist in den besten Händen. Mit „Russian Roulette“ veröffentlichte der ehemalige Tour-Dj von Eminem 2012 ein Album, das ausschließlich aus Samples obskurer russischer Platten besteht. Die Beats, die The Alchemist für „Rare Chandeliers“ gebaut hat, stehen diesem Geniestreich in nichts nach. Selbst das Drehen an der Angel, um die Leine einzuholen, bringt The Alchemist auf „Rare Chandeliers“ zum Grooven und lässt Gitarrensoli so klingen als hätte Hip-Hop auf nichts anderes gewartet. Mit Schoolboy Q, Roc Marciano oder Evidence gibt es ein paar sparsam, aber umso treffender gesetzte Collabos. Aber lieber will man Action Bronsons hohe, an Ghostface Killah erinnernden Raps hören – und nebenbei einen Braten in den Ofen schieben. You know what I mean?

Download & Stream: 

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche Künstler

Empfehlungen