Gosen Gibt Gas

The Aim Of Design Is To Define Space - Gosen Gibt Gas

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Noiserock mit Rufgesang und Symbolfeuerwerk
Mit großem Ego und umfangreichem Referenzkatalog rumpeln The Aim Of Design Is To Define Space durch Rockmusik und Rufgesang. Ihr erneut brandenburgverliebt betiteltes zweites Album ist fertig und ein erster Appetizer wird gereicht.

"Magic Juhnke" ist Aufforderung zum Durchhalten und Hommage mit Verbrüderungsgeschmack, die der besungenen Schauspiel- und Lebensstilikone in schweren Zeiten den Rücken stärkt. Die Mia.-Labelmates Aim Of Design packen einmal mehr Noise und Rhythmus, Paarreim und Selbstzufriedenheit, Hipness und Heimatliebe in ein ruppiges Ganzes. "Gosen Gibt Gas" tritt die Nachfolge der Nur-Vinyl-EP "Gosen You Can Rave II" an. Aber klar: Heimatliebe. Ein Blick auf die Tracklist des im Früjahr 2005 erscheinenden Albums verspricht erneutes Umherwerfen deutscher Symbolik, schön plakative Hintergründigkeit und die eine oder andere Gelegenheit zur Fremdscham. Drumherum bollerte einst, bollert jetzt Zitatrock mit Klubkulturgeschmack, der Leuten, die gut nicht zuhören können, sicher ein guter Freund sein wird. (sc)

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Herbert Grönemeyer singt für Gang Of Four

Herbert Grönemeyer singt für Gang Of Four

Zwei gemeinsame Songs auf dem kommenden Album
Gang Of Four gehören nicht zu den berühmtesten, aber einflussreichsten Rockbands der letzten 40 Jahre. Nachdem Sänger Jon King die Band verlassen hat, sind auf dem neuen Album einige überraschende Gäste am Mikrofon.
Video: Interpol - "All The Rage Back Home"

Video: Interpol - "All The Rage Back Home"

Jetzt den ersten Song aus dem neuen Album "El Pintor" hören
Im September 2014 erscheint „El Pintor“, das neue Album von Interpol. Mit „All The Rage Back Home“ haben Interpol jetzt den ersten Song aus dem Album vorgestellt. Das Video dazu könnt ihr hier sehen.
Interpol: Neues Album "El Pintor" im September 2014

Interpol: Neues Album "El Pintor" im September 2014

Studioeindrücke von den Aufnahmen zum neuen Album
Interpol melden sich im September nach dreijähriger Pause mit einem neuen Album zurück. Es wird "El Pintor" heißen und ein paar Takte davon kann man jetzt schon im Video hören.
Interpol kommen für zwei Konzerte nach Deutschland

Interpol kommen für zwei Konzerte nach Deutschland

Neues Album erscheint voraussichtlich im Laufe des Jahres 2014
Ende Februar 2014 haben Interpol die Arbeiten an ihrem neuen Album beendet. Um sich für den Release des Albums warm zu laufen, spielen Interpol im Sommer 2014 auch zwei Clubshows in Deutschland.
Interpol-Sänger auf Solowegen

Interpol-Sänger auf Solowegen

Paul Banks legt als Julian Plenti sein Debüt vor
Während sich Interpol-Bassist Carlos Dengler als Filmemacher auf surrealistischer Ebene vergnügt, hat sich sein singender Kollege Paul Banks Zeit für sein erstes Album auf Solopfaden genommen. Lange hat es gedauert, aber nun soll es tatsächlich veröffentlicht werden.

Empfehlungen