Album

Family Business

Al Haca - Family Business

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Digital ist besser

Machen wir uns nichts vor, die Zeichen der Zeit sind digital. Sogar eingefleischte Vinyljunkies wie Al Haca, die mit großer Freude streng limitierte 7-inches unters Volk bringen, veröffentlichen ihr Album "Family Business" ausschließlich digital.

Doch der wirtschaftliche Aspekt ist nicht der einzige, der mit diesem Album ganz unbürokratisch innerhalb der Familie bleibt. Rund ums Mikro haben sich Al Haca eine ganze Reihe bester Freunde eingeladen. Bisweilen teilen sich sechs Leute den Job am Mikrophon wie im Opener "Family Business", bei dem neben Al Haca-MC RQM, auch noch Sandra Kurzweil, Hubert Tubbs, L`Enfant Terrible, Stereotyp und sogar Producer Cee am Mikro standen. Trotzdem zerfällt "Family Business" nicht in seine Einzelteile, das hier ist 100% Al Haca. Sci-Fi-Dancehall, Digi-Reggae oder Disco-Grime: wie immer man das Kind auch taufen möchte. "Banana Split" mit seinem verschleppten Beat und tief pluckernden Bässen ist dabei genauso zwingend wie unentschlossen, welcher Stilrichtung er letztendlich am meisten zu verdanken hat. „Family Business“ ist der erste Teil einer Serie von drei Alben von Al Haca, die ausschließlich in den einschlägigen Downloadportalen zu haben sein werden. (fs)

Download & Stream: 

Ähnliche Künstler