Aktuelles Album

Momentary Masters

Albert Hammond Jr. - Momentary Masters

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Momentaufnahmen

Albert Hammond Jr. ist Gitarrist von The Strokes, veröffentlicht seit 2006 aber jetzt schon sein drittes Soloalbum "Momentary Masters". Musik, die seltsam vertraut nach dem Anfang des Jahrtausends klingt.

Foto: Jason McDonald  

The Strokes haben sich mit ihrem 2001er Album "Is This It" verdienstvoll in die Geschichtsbücher eingetragen. Alles was seit dem irgendwie in Richtung Garage-Rock produziert wurde, hat sich an The Strokes orientiert. Albert Hammond Jr. ist von je her der Pacemaker der Band, ein Musiknerd, der die melodische Ausrichtung zwischen treibendem Bass, Lead-Gitarre und Gesang exzellent einschätzen kann und wie sein berühmter Vater weiß, was eine gute Rocknummer braucht.

Stroked: A Tribute To Is This It

Als Solokünstler hielt und hält Hammond noch immer einen gewissen Abstand zur Band. Vieles auf dem neuen Album des Strokes-Gitarristen erinnert aber an seine Hauptband. Schlecht ist das keineswegs, stehen The Strokes sinnbildlich für erstklassige Rockmusik. Songs wie "Caught By My Snow" oder auch "Born Slippy" gehen treibend nach vorn, fetzige Leadgitarre, ausgeklügelte Percussion und catchy Hook-Lines, mehr braucht es für eine gute Rocknummer nicht.

Der Opener des Albums gibt die Richtung vor

Auf dem Album befindet sich auch ein Dylan-Cover zu "Don't Think Twice, It's Alright", das in einer absurden Weise stellvertretend für das Album steht. Über das Prädikat "gefällig" kommen viele der Tracks allerdings nicht hinaus. "Momentary Masters" ist musikalisch rückwärtsgewand, fast ein wenig bieder und versucht den alten The Strokes-Sound zu konservieren. Aber um keinen falschen Eindruck zu vermitteln: Das ist Jammern auf ganz hohem Niveau. Der Typ weiß was er tut. Und für einen zweiten Gitarristen der nebenbei mal ein paar Soloplatten macht, kann sich "Momentary Masters" durchaus hören lassen. Doch Hits vom Kaliber seiner Band oder seines Vaters sucht man bislang vergebens. 

Download & Stream: 

Alben

News

The Strokes im Team-Spirit

The Strokes im Team-Spirit

Casablancas berichtet von der Arbeit am neuen Album
Nach diversen Soloausflügen haben die Strokes wieder zueinander gefunden und arbeiten an neuen Songs. Und Frontmann Julian Casablancas ist da richtig guter Dinge!

Ähnliche Künstler