Broken Side Of Time

Alberta Cross - Broken Side Of Time

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Band mit Herzblut

Alberta Cross? Noch nie gehört. Dabei klingt das Debüt dieses Quintetts aus New York so, als würde es einer Menge Menschen auf diesem Rock-Planeten gefallen. Man schenke ihr deshalb Beachtung - und zwar jetzt!

Alles kreist hier um Gitarrist und Sänger Petter Ericson Stakee. Ein Schwede, der früh in London musikalisch sozialisiert wurde und den es schließlich gemeinsam mit dem in England kennengelernten Kollegen Terry Wolfers nach Brooklyn verschlug. Mit einer selbstgeschusterten Akustikfolk-EP im Rücken wollte das Duo dann aber mehr - und fand drei weitere Mitstreiter und einen härteren, verstärkten Sound.

Und dieser ist außerordentlich hörenswert: Singer/Songwritertum trifft auf unaufdringliche Rockmomente, die sich dem Psychedelischen wie dem Folkigem zu keiner Zeit verschließen. Am Ende eines jeden Liedes ist man begeistert, ob einer authentischen Vorstellung langhaariger und ungestylter junger Herren. Eine Band mit Herzblut, die an The Shins, Kings Of Leon, Band Of Horses, Neil Young und in einigen Momenten auch an Oasis oder The Verve erinnert. Und dann fragt man sich nach den runden 45 Minuten: Warum wird solch einer guten Band hierzulande eigentlich so wenig Beachtung geschenkt!? Aber abwarten - das kommt noch!

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

UPDATE: Kings of Leon - Video-Premiere von "Supersoaker"

UPDATE: Kings of Leon - Video-Premiere von "Supersoaker"

Plus neuer Song "Wait For Me" im Stream
Neben der Video-Premiere von „Supersoaker“ stellten die Kings Of Leon heute mit "Wait For Me" einen weiteren Song aus dem Album „Mechanical Bull“ vor. Video und Stream gibt es hier..
So klang 2012

So klang 2012

Der Jahresrückblick von Udo Raaf
2012 ist alles erlaubt. Die alten Grenzen sind niedergerissen, in der Redaktion herrscht lustiges Invidualistentum. Noch nie gab es so wenig Musik, auf die man sich einigen konnte, noch nie so viele verschiedene Spielarten und unterschiedliche Vorlieben. Unser HipHop-Mann hört plötzlich wieder Metal, unser Indierock-Spezialist entdeckt sein Herz für den Dancefloor und Pussy Riot holen sogar den längst verramschten Punk zurück auf die politische Tagesordnung. Das Jahr 2012 im Rückblick von Tonspion-Macher Udo Raaf.
Album der Woche: Band of Horses - „Mirage Rock“

Album der Woche: Band of Horses - „Mirage Rock“

Jetzt die Alben der Woche für nur 5 Euro in High Quality downloaden
Bei Tonspion findet man nicht nur Free-Downloads bekannter und neu entdeckter Acts, über unseren Partner 7digital kann man sich so gut wie alle vorgestellten Alben als Mp3s in höchster Qualität (320 kbps) kaufen. Jede Woche stellen wir gemeinsam mit 7digital ein Album der Woche vor, das es für günstige fünf Euro zu kaufen gibt. Diese Woche haben uns Band of Horses mit ihrem Album „Mirage Rock“ am meisten überzeugt.

Empfehlungen