Casino

Alcazar - Casino

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend

Original oder Fälschung? Gut oder böse? Wer kann das schon noch sagen, wenn ein Ohrwurm uns befallen hat. Der Ohrwurm des vorvergangenen Jahres hieß "Crying At The Discotheque". Und er ist einfach nicht totzukriegen.

Was soll man also sagen über einen Hit, der wie kein anderer das 80er Revival verdeutlicht, das in den vergangenen beiden Jahren über uns hereingebrochen ist. Vielleicht sollte man ein paar Worte über das Original verlieren, das die Schweden clever benutzt und neu interpretiert haben. Das stammt nämlich von Nile Rodgers und Bernard Edwards, hieß ursprünglich "Spacer" und wurde von Sheila interpretiert. Die beiden Produzenten sind vor allem mit ihrer Band "Chic" in den 70ern weltbekannt geworden. Später hat vor allem Rodgers für durchtanzte Nächte gesorgt: David Bowie, Madonna, Cindy Lauper, INXS, Sister Sledge, Diana Ross, Grace Jones... dieser Mann hat zwei Dekaden lang bestimmt, worauf getanzt wurde. Und jetzt wieder: die Schweden von Alcazar oder vielmehr ihr cleverer Produzent Alexander Bard (Ex-Army Of Lovers) hat dafür gesorgt, dass der gute alte Discosound wieder mal "chic" wird und dank moderner Studiotechnik auch frisch klingt. Plastikband hin oder her, eins muss man ihm lassen: besser hätte Nile Rodgers das auch nicht produziert. (ur)

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
* Pflichtfeld

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Ab 18! NSFW - Not safe for work

Ab 18! NSFW - Not safe for work

Sex und nackte Tatsachen im Musikvideo
Nacktheit provoziert. Mit dem Zusatz #NSFW ("Not Safe For Work") getaggte Videos sorgen für erhöhte Klickzahlen. Dass der Trend trotzdem nicht neu ist, zeigt unsere Übersicht über die besten NSFW-Videos. Zutritt natürlich erst ab 18!
Madonna covert Prince und erntet Spott

Madonna covert Prince und erntet Spott

Auch Stevie Wonder kann Auftritt nicht retten
Madonna ehrte am Wochenende bei den Billboard Music Awards den kürzlich verstorbenen Prince mit Coverversionen von zwei seiner berühmtesten Songs. Und erntet Hohn und Spott.
Madonna - Like a Prayer

Die 10 besten Alben von Madonna

Von "Like A Virgin" bis "Hard Candy"
Madonna hat in 32 Jahren Unzähliges releast: Alben, Singles, Videos, Best Ofs, Remix-EPs, Live-Mitschnitte, Soundtracks. Höchste Zeit für eine Retrospektive: Die zehn besten Alben der Queen of Pop im Ranking - mindestens ebenso kontrovers wie Madonnas Karriere.