Hometime

Alison Moyet - Hometime

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Comeback der Yazoo-Sängerin
Sie hätte es sich so einfach machen können. Mit unterkühltem Electropop im Stile ihrer alten Band Yazoo wäre sie jetzt wieder total hip. Doch das interessiert Alison Moyet überhaupt nicht. Stattdessen: gefühlsbeladener Pop. Call it "old fashioned".

Lang hat man nichts von ihr gehört. Nach einigen ambitionierten und hübschen Soloalben ohne nennenswerte Hits schien die Sängerin endgültig von der Bildfläche zu verschwinden. Acht Jahre nichts Neues. Doch jetzt hat sie wieder ein Album eingespielt mit eingängigem Soulpop und vor allem: Balladen. Hymnen. Mainstream galore. Ein Himmel voller Synthiegeigen, überbordender Gefühle und Engelschöre. Produziert wurde das Album vom britischen Filmmusik-Produzententeam The Insects, die auch schon am Goldfrapp-Album mitgewirkt hatten und auch für Massive Attack einige Streicherarrangements lieferten. Musik für den Abspann eines Liebesfilms. Ein bisschen Bombast-Kitsch, eine zerdrückte Träne, die letzten Popcorn auffuttern. Dann geht das Licht an. (ur)

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Video Still aus "The Spoils feat. Hope Sandoval" (Vevo)

Video: Massive Attack - The Spoils feat. Hope Sandoval

Neues Video mit Oscar-Preisträgerin Cate Blanchett
Massive Attack waren die Wegbereiter des Trip-Hop und sind bekannt für ihre innovativen Videos. Ihr Neues zu "The Spoils feat. Hope Sandoval" mit Cate Blanchett in der Hautprolle ist da keine Ausnahme.
Massive Attack - Come Near Me (Video)

Massive Attack - Come Near Me (Video)

Neues sehenswertes Video der Trip-Hop-Veteranen
Massive Attack haben in ihrer Karriere mehrere wegweisende Musikvideos veröffentlicht. Dazu gehört auch das neue "Come Near Me". Hier könnt ihr das neue Video sehen. 
Massive Attack: Neues Album noch dieses Jahr?

Massive Attack: Neues Album noch dieses Jahr?

Die TripHop-Veteranen live in Berlin
Sie lassen sich mal wieder viel Zeit für ihr neues Album. Doch zumindest ist es bereits in der Mache, wie Massive Attack anlässlich ihres Konzerts beim Glastonbury Festival verlauten ließen. Das Duo spielt diesen Samstag im Berliner Tempodrom.
Goldfrapp bringen ihr Album "Tales Of Us" ins Kino

Goldfrapp bringen ihr Album "Tales Of Us" ins Kino

Einmaliges Kino-Event ist am 04.03.2014 auch in Deutschland zu sehen
Goldfrapp haben zu ihrem aktuellen Album „Tales of Us“ einen halbstündigen Kinofilm gedreht. Ein einmaliges Kino-Event bringt den Film auch auf deutsche Leinwände – gefolgt von einer live übertragenen Performance von Goldfrapp.
Review: Goldfrapp live im Berliner Heimathafen

Review: Goldfrapp live im Berliner Heimathafen

Zwei Konzerte zum Preis von einem
Gestern gastierten Goldfrapp im ausverkauften Ballsaal des Heimathafen Neukölln. Das Konzert war in zwei Teile gegliedert, die ruhigen neuen Songs am Anfang und die älteren tanzbaren Stücke zum Schluss.

Empfehlungen