Musik ist keine Lösung

Alligatoah - Musik ist keine Lösung

Artist: 
Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend

Nach seinem Charterfolg "Triebwerke" hat sich Alligatoah ein eigenes Studio irgendwo in der Pampa eingerichtet und dort an neuem Material gewerkelt. Heute erscheint "Musik ist keine Lösung".

Klickt man sich heute ein wenig durch die dazu bereits veröffentlichten Artikel liest man Zeilen wie "Auf die Rapflachwitze von Alligatoah kann man gut verzichten" (Zeit). Alligatoah, seine Art des Songwritings, von ihm selbst als eine Art Schauspielrap bezeichnet und der Mix aus Pop und Rap polarisiert. 

Was macht Popmusik aus? Zu dieser Gretchenfrage äußerten sich in Vergangenheit das who is who der Popkultur. Meinungen, so zahlreich und vielseitig wie die Anzahl derer, die sie preisgeben. Was aber unbestreitbar bleibt: jede(r) erfolgreiche Künstler/in - und dazu zählt Alligatoah seit seinem Nummer 1-Album "Triebwerke" ebenso wie Helene Fischer - hat seine Daseinsberechtigung. Sie besetzen nicht nur musikalische Nischen, Sie versammeln eine breite Masse hinter sich. 

Als "Rapper der deutschen Hochkultur" wird Alligatoah oft genug in den Medien gebrandmarkt. Ob er das selbst gut findet? Spielt keine Rolle, die Schublade ist offen und wird vom Feuilleton nach Lust und Laune befüllt.

Aus Sicht fanatischer Hundebesitzer ("Teamgeist"), die ihre Antagonisten, diese unsäglichen Katzennerds, am liebsten ausradieren wollen; oder etwa als Paragraphen-Spießbürger ("Vor Gericht"), der beim kleinsten Disput immer mit einem Auge aufs BGB schielt, ob man nicht doch klagen könnte, so übt Alligatoah Gesellschaftskritik. Angebrachte Kritik, diffus, überspitzt, provokant und nicht immer für alle verständlich. Der Stil hat seine Fans. Das bewies "Triebwerke". Und auch "Musik ist keine Lösung" wird seine Fans finden, obwohl es den Texten zeitweise an eben dem zündelndem Wortwitz fehlt, der Alligatoah vor einigen Jahren an die Chartspitze katapultierte.

Alligatoah ist auf "Musik ist keine Lösung" am besten, wenn er das macht, was Rapper eigentlich auszeichnet: Rappen. Die dafür notwendigen Skills bringt er auf jeden Fall mit. "Das bedeutet Krieg" ist ein old school angehauchter Rapsong mit ultrapoppigem Refrain. In diesem Momenten macht es Spaß die Platte zu hören. Die beileibe nicht wenigen Sampleeinlagen ("Denk an die Kinder") bekannter Songs aber können auf Dauer echt anstrengend werden. Und zauberten die "Triebwerke"-Lyrics noch Gelächter auf die Gesichter, bleibt auf "Musik ist keine Lösung" lediglich ein gelegentliches Schmunzeln übrig, meistens sogar nur noch ein genervtes Augenrollen.

Download & Stream: 

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
* Pflichtfeld

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Hurricane und Southside Festival im Livestream

Hurricane und Southside Festival im Livestream

Die Höhepunkte der Festivals vom 23.-25. Juni 2017 im TV sehen
Hier gibt's den Livestream vom Southside Festival 2017 vom 23.-25.6.2017. Vom Schwesterfestival Hurricane gibt es dieses Jahr aus organisatorischen Gründen leider keine Live-Übertragung.
ANTIMARTERIA (Offizielles Filmplakat)

Marteria Spielfilm "antiMarteria" ab 7. Juni 2017 im Stream

"Das ist doch richtige Alien-Scheiße!"
Bereits seit einigen Wochen begleitet Rapper Marteria seine Tweets mit dem Hashtag #antiMARTERIA und postet kurze Videoclips. Nun ist das Geheimnis hinter den Hinweisen gelüftet. "antiMARTERIA" feiert am 7.6.2017 Premiere im Netz.
Cro - Baum

Cro veröffentlicht neue Single "Baum"

Die Maske ist gefallen
Musikalisch war es länger still um Rap-Superstar Cro. Eine neue Single und ein beeindruckendes Video geben nun jedoch erste Hinweise auf neues Material. Der Stil scheint sich jedoch verändert zu haben. Und: die Maske ist weg!