A Curious Thing

Amy MacDonald - A Curious Thing

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Schottenrock

Im letzten Jahr wurde sie noch mit einem Echo als "erfolgreichster Newcomer international" ausgezeichnet. Nun hat Amy MacDonald mit ihrem zweiten Album den Platz 1 der deutschen Charts erreicht und ist damit sogar erfolgreicher als ihr großes Vorbild Pete Doherty.

Hier gibt es einen exklusiven Free Download der schottischen Folk-Rockerin. Der Song "No Roots" ist auch auf dem Album "A Curious Thing" enthalten.

Um ihn kostenlos zu bekommen, muss man sich für den Newsletter von Amy MacDonald registrieren. Der Download-Link wird dann per Mail zugeschickt.

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Stream: Lily Allen - Air Balloon

Stream: Lily Allen - Air Balloon

Neue Single von Lily Allen jetzt hören
Nach ihrem umstrittenen Video zu "Hard Out Here" veröffentlicht Lily Allen mit "Air Balloon" demnächst die zweite Single aus ihrem kommenden Album.
Videopremiere: Lily Allen - "Hard Out There"

Videopremiere: Lily Allen - "Hard Out There"

Comeback mit neuer Single, Album im Frühjahr 2014
Harte Zeiten hat Lily Allen hinter sich gebracht. Doch nun ist sie als zweifache Mutter zurück und präsentiert einen neuen Song. "Hard Out Here" ist ein Seitenhieb gegen den Schönheitswahn im Popzirkus.
Kate Nash: „My Best Friend Is You“ im Stream

Kate Nash: „My Best Friend Is You“ im Stream

Neues Album erscheint am 23. April
Vor kurzem gab den ersten Vorgeschmack auf Kate Nashs zweites Album. Den Song „I Just Love You More“ gibt es nach wie vor als Free Download im Netz. Inzwischen kann man „My Best Friend Is You“ komplett im Netz streamen.
Kate Nash - im Studio mit Bernard Butler

Kate Nash - im Studio mit Bernard Butler

Gemeinsame Arbeit an einem neuen Album
Sie war der Shooting-Star des Jahres 2007. Für das oft so schwierige zweite Album hat sich Kate Nash mit Bernard Butler (Ex-Suede) einen echten Auskenner rangeholt.
6. Februar 2009: Die Alben der Woche

6. Februar 2009: Die Alben der Woche

Mit Lily Allen, Casiotone For The Painfully Alone, Patricia Kaas, Alif Tree, Diplo, Final Song, Scouting For Girls, Ben Kweller, Ghost of Tom Joad
Die wichtigsten Neuerscheinungen der Woche in der kompakten Tonspion-Übersicht.