Album

Black Smoke

Ann Sophie - Black Smoke

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Lucky Loser

Im Sport gibt es den Begriff des "Lucky Loser". Fällt etwa der Gewinner eines Matches für die nächste Runde aus, kann der Verlierer nachrücken und für ihn einspringen. Genau das ist Newcomerin Ann Sophie nun beim Eurovision Song Contest passiert.

Mit ihrem Lied "Black Smoke" hatte es die Hamburgerin auf den zweiten Platz geschafft, hinter Andreas Kümmert. Der zog nach seinem Sieg seine Teilnahme zurück und überließ das goldene Ticket zum ESC nach Wien seiner Konkurrentin. 

Ann Sophie ist ein noch völlig unbeschriebenes Blatt. Gerade mal 6000 Facebook-Fans zählte die junge Sängerin zum Zeitpunkt des Vorentscheids. Das dürfte sich jetzt ändern. Die geborene Londonerin studierte am renommierten Lee Strasberg Institute of Film in New York und begann 2011 eigene Lieder zu komponieren. 

Seitdem hat sie erst einen Song veröffentlicht und schreibt an ihrem Debütalbum. Als Newcomerin gewann sie die Wildcard für den Eurovision Vorentscheid beim Clubkonzert in Hamburg und musste sich beim Vorentscheid nur dem Soulman Andreas Kümmert geschlagen geben, der im Finale 80 Prozent der Zuschauerstimmen erhielt. 

Ob sie als Lucky Loser mit "Black Smoke" in Wien trotzdem punkten kann? Am 23. Mai 2015 wird man es wissen.

Download & Stream: 

Alben

Ähnliche Künstler