Tragic Epilogue

Anti-Pop Consortium - Tragic Epilogue

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Three MC´s and a Drummachine
Das Anti-Pop Consortium ist keine Wiederauferstehung des Corleone Clans, sondern das fehlende musikalische Glied (yeah) zwischen IDM und Public Enemy.

Spatzen können gar nicht pfeifen. Wenn doch, dann in diesem Jahr folgendes: Das Anti-Pop Consortium sind der Indie-HipHop Act der Stunde. Da es so etwas wie Indie-HipHop aber nicht gibt, sondern nur gute und schlechte Flows, verstehen sich Beans, Priest und Sayyid in erster Linie als anarchisches Anti-Major Consortium. Dementsprechend erschien ihr erstes Album auf dem Ark 75 Label und seit 2001 veröffentlicht das Consortium auf Warp, in deren Backkatalog damit mittlerweile für jeden etwas dabei ist. Wo sich Kollegen wie Busta Rhymes ohne Ende mit Champagner zulöten und im silbernen Mercedes den Superchauvi heraushängen lassen, zitieren die New Yorker lieber New Order, Bauhaus und Kiss(!) oder gehen in Bibliotheken. Musikalisch orientiert sich das Consortium an den Anfängen der HipHop-Kultur: grösstenteils samplefreie minimalistische Electro-Loops auf denen dann abwechselnd hervoragend raufgetoastet wird. Bei “Heatray“ vom Debut „Tragic Epilogue“ ist es Beans, der die Kür übernimmt und, ich wollte es nicht sagen, aber: das Anti-Pop Consortium war auch schon mal Support von Radiohead. (sz)

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Stream: Radiohead veröffentlichen neuen Song "Ill Wind"

Stream: Radiohead veröffentlichen neuen Song "Ill Wind"

Bonustracks auf neuer Vinyl Edition von "A Moon Shaped Pool"
Radiohead haben eine Vinyledition von "A Moon Shaped Pool" veröffentlicht und überraschen mit einem neuen Song. "Ill Wind" passt athmosphärisch bestens zu den Tracks des Albums. Hier könnt ihr den Song streamen. 
VIDEO: Radiohead - Present Tense

VIDEO: Radiohead - Present Tense

Gefeierte Regisseur Paul Thomas Anderson führte Regie
Ein weiterer Song von Radioheads "A Moon Shaped Pool" Album hat ein Video bekommen. Regie führte Paul Thomas Anderson, der mit "Magnolia" oder "There Will Be Blood" schon große Hollywood-Streifen inszenierte.
Video: Radiohead - Live@Lollapalooza Berlin

Video: Radiohead - Live@Lollapalooza Berlin

Von "Burn The Witch" bis "Creep": Radiohead beschließen das Lollapalooza mit einem grandiosen Best-Of-Set
Radiohead waren gefeierter Headliner auf dem Lollapalooza Berlin Festival im Treptower Park. Wer sich diese zweieinhalb Stunden anschaut, weiß warum viele das Sonntagsticket nur wegen einer Band gekauft haben.
Die zehn besten Songs von Radiohead

Die zehn besten Songs von Radiohead

Das Beste aus 30 Jahren Radiohead
Seit fast 30 Jahren sind Radiohead nun unterwegs. Seit dem Debüt "Pablo Honey" hat die Band einen weiten Weg zurück gelegt und sich musikalisch immer experimentierfreudiger gezeigt. Hier sind unsere All-Time-Favorites von Radiohead. 

Empfehlungen