Bazzini: Works for Violin and Piano

Antonio Bazzini - Bazzini: Works for Violin and Piano

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Koboldstanz und Teufelsgeigerei
Antonio Bazzini war einer der verehrtesten Geigenvirtuosen seiner Zeit, für Jahrzehnte in ganz Europa ein hochberühmter Künstler mit fanatischen Anhängern, also das historische Äquivalent eines Popstars. Seine besten Stücke komponierte er selbst.

Antonio Bazzini (1818-1897) trat bereits mit zwölf Jahren als weithin berühmter Geigenvirtuose auf. Anfangs ermutigt vom großen Niccolo Paganini, dem er 1836 begegnet ist, führte Bazzini in der Folge über lange Jahre ein sehr erfolgreiches Leben als Virtuose, mit Engagements in ganz Europa, Schwerpunkt Deutschland. Als er in Italien wieder seßhaft wurde, machte er sich als erster Professor und späterer Direktor des Mailänder Konservatoriums für die Verbreitung deutscher Instrumentalmusik in Italien verdient. Außerdem war Bazzini Lehrer und Mentor für zwei der berühmtesten romantioschen Opernkomponisten: Giacomo Puccini und Pietro Mascagni.

Bazzini komponierte Violinkonzerte, Symphonien und eine Oper - Werke, die heute allesamt vergessen sind. Anders seine Salonmusik für Violine und Klavier, über die die vorliegende CD einen Überblick gibt. Vor allem eine dieser Miniaturen hat es in sich: Unser Hörbeispiel, das Laune machende und höchst dynamische "La Ronde des lutins" (Der Tanz der Kobolde). Dies ist das berühmteste in einer langen Reihe von früher sehr berühmten Salonstücken aus der Feder Bazzinis. Das etwa fünfminütige Werk, das mit einer Höchstschwierigkeiten nach der anderen gespickt ist, gilt als eines der wichtigsten Stücke der virtuosen Violinliteratur.

1 CD, ca. 71 Minuten

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Empfehlungen