Samuel Arnold: Polly

Aradia Ensemble - Samuel Arnold: Polly

Label: 
Komponist: 
Samuel Arnold
Interpret: 
Laura Albino, Sopran & Bud Roach, Tenor
Dirigent: 
Kevin Mallon
Ensemble: 
Aradia Ensemble
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Massenunterhaltung im Nachbarock

Anspruchsloseres Entertainment im bewußten Gegensatz zur „Hochkultur“ ist keine Erfindung moderner Zeiten – das gab es bereits im Barockzeitalter. Polly von Malcolm Arnold ist ein interessantes Beispiel dafür.

Malcolm Arnold (1740-1802) war ein hochgeschätzter englischer Komponist, der als Doktor der Musik in Harvard ausgezeichnet und nach seinem Tod in der Westminster Abbey beigesetzt wurde. Arnold komponierte zahlreiche bedeutende Kirchenwerke sowie über 40 Opern. Polly, deren Finale unser Hörbeispiel bildet, ist eine sogenannte Ballad Opera. Dieses Genre verwendete die Struktur der italienischen Oper, brachte statt Rezitativen aber Dialoge, sowie sehr einfache, volkstümliche Melodien zum Einsatz. Das berühmteste Beispiel dieser Gattung ist John Gays The Beggar’s Opera (1728), die die Vorlage zur Dreigroschenoper von Kurt Weill und Berthold Brecht lieferte.

Die Ballad Opera entstand als Reaktion auf die Form der italienischen Oper, deren gekünstelte Dialoge (eben die Rezitative) und größtenteils aus dem Bereich der Mythologie stammenden Handlungen klar auf die Interessen einer gebildeten Oberschicht zugeschnitten waren. Ballad Operas lockten hingegen auch die britische Unter- und Mittelschicht in die Theater. Das Genre war eine Zeit lang derart erfolgreich, dass sich selbst der große Georg Friedrich Händel 1741 gezwungen sah, endgültig mit dem Komponieren von Opern aufzuhören.

Die Oper Polly von 1777, die für die vorliegende CD zum ersten Mal überhaupt eingespielt wurde, ist vielleicht kein Werk, das man unbedingt gehört haben muss. Für jeden, der schonmal eine Händel- oder Vivaldi-Oper gehört hat, ergeben sich aus der Aufnahme allerdings faszinierende Vergleichsmöglichkeiten.

1 CD, ca 79 Minuten

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.
Folge uns auf Facebook:

Ähnliche Künstler