Khachaturian: Cello Concerto

Aram Khachaturian - Khachaturian: Cello Concerto

Label: 
Komponist: 
Aram Khachaturian
Interpret: 
Dmitry Yablonsky, Cello
Dirigent: 
Maxim Fedotov
Ensemble: 
Moscow City Symphony Orchestra
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Nicht nur Säbeltanz

Aram Khachaturian gehörte über Jahrzehnte zu den markantesten Komponistenerscheinungen der Sowjetunion. Sein Cellokonzert präsentiert einen bunten Stilmix, der von russischer Romantik über Impressionismus bis zu Elementen kaukasischer Volksmusik reicht.

Ähnlich wie seine berühmteren Kollegen Shostakowitsch und Prokofjew, hatte Aram Khachaturian (1903-1978) immer wieder mit Repressalien seitens der herrschenden Kommunisten zu kämpfen, weil seine Musik nicht den ästhetischen Vorgaben der Parteilinie entsprach.

Der gebürtige Armenier ist der Welt vor allem durch seinen „Säbeltanz“ aus dem Ballett Gayaneh bekannt, der durch Liselotte Pulvers Striptease in Billy Wilders One, Two, Three unsterblich wurde. Nachdem Stanley Kubrick für den genredefinierenden Streifen 2001: A Space Odyssey ebenfalls auf Musik aus Gayaneh zurückgegriffen hatte, tauchten Motive aus Khachaturians Werken in zahlreichen berühmten Science Fiction-Filmen auf, unter anderem in Alien II.

Khachaturians Stil verschmolz Elemente der russischen Musik des 19. Jahrhunderts mit Merkmalen des französischen Impressionismus sowie mit Einflüßen aus der armenischen und kaukasischen Volksmusik.

Diese eklektische Mixtur prägt auch unser Hörbeispiel, den langsamen Satz aus Khachaturians Cellokonzert von 1946, interpretiert von dem weltbekannten Cellisten Dmitry Yablonsky. Die gedrückte Atmosphäre und die emotionale Ambivalenz dieses Satzes, die Solist und Orchester exemplarisch zum Ausdruck bringen, war mitverantwortlich für die scharfe Parteirüge, die Khachaturian zwei jahre später einstecken mußte. Danach hat er kaum noch symphonische Musik hervorgebracht und klassische Kompositionsformen konsequent gemieden.

1 CD, ca. 57 Minuten

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.
Folge uns auf Facebook: