Fruit

The Asteroids Galaxy Tour - Fruit

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Zurück in die Zukunft 69

Das Retro-Re-Revival bringt immer weitere Bands, die klingen, als hätten sie ihre Karriere vor 40 Jahren gestartet. The Asteroids Galaxy Tour gibt es aber erst seit gut einem Jahr. Doch ihr Stern steigt schnell.

Ihre aktuelle Single ist im iPod Touch-Werbespot zu hören. Und kurz nach ihrer Gründung durfte die dänische Band bereits bei ihrem ersten Live-Auftritt Amy Winehouse (als die noch Musik machte und nicht nur besoffen durchs Boulevard torkelte) als Vorgruppe unterstützen.

Warum, wird schnell klar, wenn man sich die Musik des Duos anhörte. B-52s oder der gute alte Frank Popp lassen gut gelaunt grüßen und selbst der hatte sich ja vor einigen Jahren den Sound für seine "Hip Teens" nur bei Vorbildern aus den guten alten 60ern geliehen. Aber als Konsens-Partymusik funktioniert diese Retroversion von Pop anscheinend einfach immer und zu jeder Zeit. Sängerin Mette sorgt mit kesser Stimme und Erscheinung für die adäquate Umsetzung ins Hier und Jetzt.

Man könnte jetzt stundenlang darüber streiten, ob es jetzt besonders kreativ ist, sich an der Plattensammlung der Eltern zu vergreifen und sie 1:1 nachzuspielen - muss man aber zum Glück nicht. Wer für schönes Design aus den 60ern etwas übrig hat, kann sich vielleicht auch einfach am Sound dieser Zeit nicht satt hören. The Asteroids Galaxy steuern dazu rückwirkend ein paar brandneue Songs bei. Und das ist doch schon mal was.

Download & Stream: 

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Video: "Amy" (Neuer Trailer)

Video: "Amy" (Neuer Trailer)

Die Dokumentation über Amy Winehouse kommt im Juli ins Kino
Am 23. Juli 2011 starb Amy Winehouse, diesen Sommer soll nun die Dokumentation "Amy" in Großbritannien Premiere feiern. Der offizielle Trailer vermittelt einen ersten Eindruck.
Familie von Amy Winehouse distanziert sich von Doku-Film (Trailer)

Familie von Amy Winehouse distanziert sich von Doku-Film (Trailer)

"Eine verpasste Chance ihr Leben und Talent zu feiern"
Die Familie von Amy Winehouse hat sich vom lang erwarteten Film über die verstorbene Sängerin distanziert. "Der Film verpasst die Chance, ihr Leben und Talent zu feiern und setzt stattdessen auf Unwahrheiten", ließ die Familie verlauten. Der Regisseur widerspricht vehement.
Amy Winehouse: Neue Doku im Stream

Amy Winehouse: Neue Doku im Stream

Todestag jährt sich zum zweiten Mal
Heute, am 23.07.2013, jährt sich der Todestag von Amy Winehouse zum zweiten Mal. In der Mediathek der ARD gibt es zu diesem Anlass eine Dokumentation über ihr Leben im Stream.
Amy Winehouse auf dem neuen Nas-Album zu hören

Amy Winehouse auf dem neuen Nas-Album zu hören

Hier "Cherry Wine" anhören
In zwei Wochen erscheint das neue Album des US-Rappers Nas. Unter den zahlreichen Kollaborationen ist auch ein Stück mit Amy Winehouse zu hören. Gestern Nacht hatte es Premiere.
Neues aus dem Pop-Feuilleton

Neues aus dem Pop-Feuilleton

Mit Amy Winehouse, Britney Spears, Ghost und der Frage nach Authentizität
In einer Woche, in der das erste posthum veröffentlichte Album von Amy Winehouse erscheint, und Pop-Sternchen Britney Spears 30 Jahre alt wird, darf man die Frage nach der Authentizität im Pop stellen. Findet zumindest Florian Schneider, der für die Tonspion Popschau wieder fleißig Feuilleton gelesen hat.

Empfehlungen