Part One

Astrobotnia - Part One

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend

Von wegen die Zeiten des kostenlosen Downloads neigen sich dem Ende zu – jetzt geht erst richtig los. Das englische Rephlex-Label stellt mal eben drei fast vollständige bisher unveröffentlichte Ep´s ins Netz. Drei Ausschweifungen von Ambient bis Elektro.

Das laut dem englischen New Musical Express „coolste Record Label auf Erden“ Rephlex gehört ja auch niemand anderem als Aphex Twin. Demjenigen, der verantwortlich ist für die nicht mehr wegzudenkende Verschmelzung von Techno und Indie. Rephlex feierte im letzten Jahr seine 100ste Veröffentlichung mit der „Braindance“ Compilation, die mit Stücken von q-zig, Cylob, Squarepusher, Bogdan Razyinski oder AFX selbst unbedingt empfehlenswert ist. Gegründet in der Katerstimmung nach der berüchtigten „Criminal Justice Bill“ verfolgt Rephlex eine bis heute spärliche Informationspolitik. So ist nicht klar, wer hinter dem Projekt Astrobotnia steckt: Ein mysteriöser neuer Künstler? Eine Supergroup? Aphex Twin selbst, der es nach dem für seine Verhältnisse eher mittelmässigen „Drukqs“ noch mal wissen will? Die drei Ep´s werden im Juni bzw, Juli veröffentlicht und können hier in Best Of-Zusammenschnitten runtergeladen werden. (sz)

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
* Pflichtfeld

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Aphex Twin veröffentlicht 110 Tracks als Free Download

Aphex Twin veröffentlicht 110 Tracks als Free Download

Geheime Veröffentlichung unter Pseudonym
Der britische Elektronikpionier Aphex Twin hat jahrelang nichts von sich hören lassen. Dass er trotzdem nicht untätig war, zeigt das riesige Soundarchiv, das er nun via Soundcloud als kostenlosen Download verfügbar macht. Es umfasst ganze 110 150 Tracks - achteinhalb Stunden Musik.
Last-Minute-Tickets fürs Oya Festival in Oslo 9.-13.8.2011

Last-Minute-Tickets fürs Oya Festival in Oslo 9.-13.8.2011

"Taking Oslo back" mit Kanye West, Lykke Li, Aphex Twin, James Blake, Fleet Foxes, Wu Lyf u.v.a.
Es ist keine einfache Zeit für die Bewohner von Oslo. Dennoch haben sich die Veranstalter des Oya Festivals entschieden, sich ihre Stadt zurück zu erobern und das größte Festival Norwegens wie geplant durchzuführen. Wir verlosen 1x2 Tickets fürs Oya Festival 2011 unter allen Tonspion Nutzern.
Zehn aus Zwanzig

Zehn aus Zwanzig

Voting erklärt Aphex Twins "Windowlicker" zum besten Track auf Warp Records
Im März haben wir über die Feierlichkeiten zum 20-jährigen Jubiläum von Warp Records berichtet. Inzwischen ist die Frist für das Voting der 20 besten Tracks der letzten zwei Jahrzehnte beendet und die ersten 10 Tracks für die Jubiläumscompilation stehen fest.
Warp Records wird zwanzig

Warp Records wird zwanzig

Label sucht die besten Tracks aus zwei Jahrzehnten
Eines der einflussreichsten Electronica-Labels feiert Geburtstag. Warp Records, 1989 in Sheffield gegründet, wird 20 Jahre alt und feiert den runden Geburtstag mit einer Doppel-CD. Neben den Betreibern des Labels haben auch Warp-Fans Gelegenheit dafür zehn Tracks auszusuchen.
Warp Records wird zwanzig

Warp Records wird zwanzig

Label sucht die besten Tracks aus zwei Jahrzehnten
Eines der einflussreichsten Electronica-Labels feiert Geburtstag. Warp Records, 1989 in Sheffield gegründet, wird 20 Jahre alt und feiert den runden Geburtstag mit einer Doppel-CD. Neben den Betreibern des Labels haben auch Warp-Fans Gelegenheit dafür zehn Tracks auszusuchen.