Seven´s Travel

Atmosphere - Seven´s Travel

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Underground-Rap vom Kult-Punklabel

Ein Hip-Hop-Release auf einem Punklabel. Ein gewagter Geschäftszug für ein straff punkorientiertes Label wie Epitaph, aber Atmosphere passen dennoch in den Labelkatalog und das obwohl sie erst im Hintergrund Punk näher kommen als man denkt.

In den USA „genießt“ das Duo noch immer Undergroundstatus und das obwohl sie bei der renommierten Vans Warped Tour dabei waren und ihr mittlerweile viertes Album ernsthaftes Interesse einiger Major-Labels weckte. Doch die Welt lässt sich auch anders erobern und so entschieden sich Produzent Ant sowie Rapper Slug (ebenfalls Co-Gründer des Labelkollektivs Rhymesayers, auf dem Atmosphere bisher veröffentlichten) zu einer Kooperation mit dem Punklabel Epitaph. Ungewöhnlich, aber nachvollziehbar, denn Atmosphere sind mit ihrer Intention und Energie nicht weit von Punk entfernt. Mit ihrer musikalischen Offenherzigkeit waren Atmosphäre nicht nur in Hip Hop-Insiderkreisen geschätzt, sondern fanden auch Freunde in Punk- und Alternativestuben. Slug´s Raps klingen wie eine Mischung aus Eminem´s Funkyness und der Wortgewalt vieler Anticon-Rapper. So gerät die intensive Emotionalität abseits von nach Selbsttherapie klingenden Offenbarungsrap und wirkt trotz der Ernsthaftigkeit auch leichtfüßig. „Seven´s Travel“ ist das erste Atmosphere-Album, welches auch in Europa veröffentlicht wird und bringt uns nach Anticon eine weitere bemerkenswerte Einsicht in den amerikanischen Hip-Hop-Underground. (jw)

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Eminem Konzert 1999

Eminem Live-Show aus dem Jahr 1999 in voller Länge

Live im Whisky a go go
Vor seinem großen Durchbruch mit der Slim Shady LP spielte Eminem mit ein paar Kumpels ein Konzert im legendären Club "Whisky A Go Go" in Los Angeles. Jetzt veröffentlichte der Club den Live-Mitschnitt der Show. 
Eminem & Drake (Eminem Instagram)

Drake und Eminem gemeinsam auf der Bühne

Gerüchte um ein Battle damit vom Tisch
Nachdem zuletzt Gerüchte kursierten, dass es zum Beef zwischen Eminem und Drake kommen könnte, traten die beiden Megastars nun gemeinsam in Detroit auf und machten sich gegenseitig Komplimente.
Barack Obama (Screenshot Parteitag der Demokraten)

Barack Obama hört Eminems "Lose Yourself"

Wie sich der scheidende US-Präsident vor Auftritten aufputscht
Barack Obama droppt nicht nur das Mic und jammt mit Jimmy Fallon, er stimmt sich auch mit Eminem auf große Auftritte ein. So wie vor dem Parteitag der Demokraten.