Olympia

Austra - Olympia

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend

Einen erstaunlichen Volltreffer landeten Austra im Jahr 2010 mit ihrem Debütalbum "Feel It Break". Selbst knallharte Kritiker wurden weich, angesichts des Sirenengesangs von Katie Stelmanis und der Retro-Electrosounds ihrer Band. Mit Olympia setzen Austra ihr Erfolgskonzept fort.

Der Presseinfo-Schreiber von Austra dürfte heute noch Tränen lachen. Er schrieb zum ersten Album, dass Katie Selmanis eine Opernausbildung genossen habe und dieses Zitat fehlt seitdem in so gut wie keinem Text über die Band aus Toronto. Doch wer schon mal eine Oper gehört hat, wird zweifellos zum Schluss kommen, dass ihr kindlich-naiver Gesangsstil das genaue Gegenteil von einer ausgebildeten Opernstimme darstellt. Statt zu singen, presst die Sängerin der dreiköpfigen Band ihre Textzeilen mit theatralisch zitternder Stimme ins Mikrofon und ist damit auf den ersten Ton wiedererkennbar. Vermutlich trug genau diese Unverwechselbarkeit zum erstaunlichen Erfolg der Band bei. Ebenso der pluckernde Electrobeat, der ihre Songs unterlegt. 

Auf Album Nummer 2 "Olympia" zeigt die Band ein breiteres musikalisches Spektrum und bleibt ihrem "New Wave meets New Age"-Sound doch treu. Die Produktion ist facettenreicher und wärmer als noch bei der ersten Platte. Man hört die Live-Erfahrung, die Austra mit ihrem Debüt in drei Jahren gesammelt hat. Und vor allem jüngere Menschen in knallbunten Klamotten und mit ausschweifendem Tanzstil fallen inzwischen in Scharen bei den Konzerten der Band ein.

Was dem neuen Album allerdings abgeht, ist ein so prägnantes Stück wie die heimliche Hitsingle "Lose It" vom Debütalbum, über die Spiegel Online schrieb: "Dieses Lied kennt kein Entkommen. Es ist bekloppt, nervtötend und großartig. Wer es einmal im Kopf hat, bekommt es tagelang nicht mehr heraus". Nummern dieses Kalibers sucht man auf "Olympia" vergeblich. Insofern ist es ein Album für die Fans der kanadischen Band geworden. Wer schon mit dem Debüt und der polarisierenden Stimme von Selmanis nichts anfangen konnte, wird weiterhin einen Bogen um Austra machen.

>> Zur Review von Austras Debütalbum "Feel It Break"

Download & Stream: 

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
* Pflichtfeld

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Video: The Knife geben letztes Konzert in Island

Video: The Knife geben letztes Konzert in Island

Video und Bilder der letzten Tour "Shaken Up"
The Knife sind Geschichte. Nach dem letzten Konzert ihrer "Shaken Up Tour" beim Iceland Airwaves Festival, haben die Geschwister ihre gemeinsame Band ad acta gelegt. Hier ein Video und Bilder der letzten Show.
Reaktionen vom letzten Konzert von The Knife in Berlin

Reaktionen vom letzten Konzert von The Knife in Berlin

Tweets und Bilder vom Abschiedskonzert des schwedischen Geschwisterpaars
Gestern gaben The Knife ihr letztes Konzert in Deutschland. Nach dem Ende ihrer Tour werden die Geschwister Karin und Olof Dreijer eigene Projekte verfolgen. Hier einige Reaktionen und Bilder von der "Shaken Up"-Show. 
The Knife lösen sich auf

The Knife lösen sich auf

Letzte Tour führt die schwedischen Geschwister auch nach Deutschland
The Knife haben ihre Auflösung angekündigt. "Wir haben keine Verpflichtungen mehr. Es sollte immer und ausschließlich nur um Spaß gehen." Die letzte Tour führt die Geschwister Dreijer auch nach Deutschland.
Zola Jesus: Einziges Deutschlandkonzert in Berlin

Zola Jesus: Einziges Deutschlandkonzert in Berlin

Wir verlosen 1x2 Tickets für das Konzert mit Streichquartett und JG Thirwell im HAU
Zola Jesus stellt derzeit ihr Album „Versions“ live vor – mit Begleitung der Streicher des Mivos Quartet und unter Leitung von No Wave-Ikone JG Thirwell. Wir verlosen 1x2 Tickets für das einzige Deutschlandkonzert der Sängerin am 05.Oktober 2013.
Video: The Knife – Let's Talk About Gender Baby

Video: The Knife – Let's Talk About Gender Baby

Neue Single mit "Full of Fire" im Planningtorock Remix
The Knife treiben weiter ihr Verwirrspiel. Ihre neue Single „Let's Talk About Gender Baby“ ist streng genommen kein Song von The Knife, sondern ein Remix von Planningtorock. Das Video dazu gibt’s bei uns im Stream.