Album

Never Cry Another Tear

Bad Lieutenant - Never Cry Another Tear

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Von Joy Division zu Bad Lieutenant

Sie haben einen langen Weg hinter sich: von den Anfängen mit Joy Division über New Order und nun Bad Lieutenant. Bernard Sumner und Stephen Morris haben sich nach dem Ausstieg von Peter Hook neu formiert und machen einfach weiter.

Neben Bernard Sumner singt nun auch der junge Jake Evans und sorgt dafür, dass die alt gediente Band frisch bleibt. Zitat Bernard Sumner:  “This album is very important to me. We’ve worked hard on it and I’m proud of it. It’s also important because it gives people the chance to hear a gifted new singer and guitar player who I think’s really talented.”

Auf dem Album hat teilweise Sumners Kumpel Alex James (Blur) den Bass eingespielt, allerdings gehört dieser entgegen anders lautenden Gerüchten nicht zur Stammformation von Bad Lieutenant. Überhaupt wurde das Album zum größten Teil von Sumner im Heimstudio aufgenommen ohne Hilfe eines großen Produzenten.

Das erste Album klingt nun auch verdammt nach den guten alten New Order, nur ohne den elektronischen Anteil für den in der Vergangenheit vor allem Peter Hook zuständig war.

 

 

Download & Stream: 

News

Beck's Music Experience - 3 Städte, 3 Nächte, 3 Tage

Beck's Music Experience - 3 Städte, 3 Nächte, 3 Tage

The Pollywogs spielen mit The Hives, Bad Lieutenant, Polarkreis 18, The Rifles, Donots und Dúné
Vom 4.-6-12.2009 ist die Beck's Music Experience Tour in Hamburg, München und Berlin unterwegs, um erstklassigen Rock unters Volk zu bringen. Neben Gästelistenplätzen gab es einen einen Support-Auftritt einer Band auf allen Events zu gewinnen. Gegen 870 teilnehmende Bands haben sich schließlich The Pollywogs durchgesetzt.
Supergroup veröffentlicht Album für 2,99 Dollar

Supergroup veröffentlicht Album für 2,99 Dollar

Bad Lieutenant loten die Grenzen aus
Vor einigen Jahren, war das Hauptargument der Tauschbörsen-Befürworter, dass Musik doch viel zu teuer sei. Davon kann heute wohl keine Rede mehr sein: Bad Lieutenant, eine neue Band mit Mitgliedern von New Order und Blur bieten ihr Debütalbum in den USA für läppische 3 Dollar an.
Bad Lieutenant: Album erscheint am 9. Oktober

Bad Lieutenant: Album erscheint am 9. Oktober

Die neue Supergroup aus Mitgliedern von New Order und Blur
Ende letzten Jahres lösten sich New Order endgültig auf, weil Bassist Peter Hook schon längere Zeit einfach nicht mehr wollte. Jetzt haben sich die anderen Mitglieder neu formiert. Mit Alex James (Blur) wurde schnell ein würdiger Ersatz am Bass gefunden. Demnächst erscheint das Album!

Ähnliche Künstler