Blackened Sky

Biffy Clyro - Blackened Sky

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend

Wer sich mal wieder so eine richtig erfrischende Packung Gitarrensturm um die Ohren wehen lassen möchte, der ist bei der Formation Biffy Clyro richtig.

Denn die lassen`s in ihrer MP3 Auskopplung "Stress On The Sky" mächtig krachen und dankenswerter Weise auch ganz ohne die üblichen Zutaten der hippen NuMetal-Bewegung. Nein, was anfängt wie ein netter Alternative-Rock-Song entfacht sich plötzlich zu einem wirklichen Orkan und wer bis dahin seine Anlage nicht auf Anschlag aufgedreht hat, sollte das spätestens hier tun. Denn es gibt einfach Musik, die muss man nicht nur hören, die muss man auch fühlen in der Magengegend. Das hier ist so eine und trotz laut-leise-laut Aufbau des Songs wird hier nicht wehleidiger Emo-Rock fabriziert, sondern ein leidenschaftlicher Himmelsstürmer. Das dunkle Debüt-Album "Blackened Sky" der schottischen Rockband Biffy Clyro erschien im März 2002 und darf sicher als einer der Geheimtipps des Frühjahrs in Sachen Alternative Rock gehandelt werden. (ur)

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
* Pflichtfeld

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

LCD Soundsystem (Pressebild)
TONSPION TIPP

Playlist: Die besten Songs 2017 im Stream bei Spotify

Die Favoriten 2017 ausgewählt von der Tonspion Redaktion
Woche für Woche sammeln wir die besten neuen Songs in unserem Tonspion Release Radar auf Spotify. Die besten davon kommen in die Endauswahl unserer Songs des Jahres. Hier hört ihr die aktuell heißesten Kandidaten für das Jahr 2017.
Foo Fighters - Run (Bild: Video / Youtube)

Foo Fighters: Neues Video "Run" veröffentlicht

Action im Altenheim!
Länger war es still um die Foo Fighters, nun erscheint das neue Material aber Schlag auf Schlag. Nachdem zuletzt vermehrt Live-Aufnahmen von neuen Songs aufgetaucht sind, gibt es nun auch endlich die erste offizielle Single: "RUN".