Sir Lucious Left Foot...The Son Of Chico Dusty

Big Boi - Sir Lucious Left Foot...The Son Of Chico Dusty

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Neues aus der Zukunft

Big Boi, die rappende Hälfte von Outkast, veröffentlicht mit zwei Jahren Verspätung sein erstes Soloalbum. „Sir Lucious Left Foot“ ist zugleich Statement und ein opulenter Ausblick in die Zukunft von Outkast.

Multiple Persönlichkeiten sind unter Rappern ja nichts ungewöhnliches. Auch Big Boi liebt das Spiel mit verschiedenen Charakteren, sein Talent dazu hat er zuletzt im Outkast-Musical „Idlewild“ bewiesen. Auf „Sir Lucious Left Foot“ treibt er dieses Spiel weiter und schlüpft u.a. in die Rollen bekannter Kollegen. Wenn Timbaland mit One Republic eine Band pusht, dann macht das Big Boi eben auch. Nur, dass sein Duett mit Vonnegutt lange nicht so kalkuliert wirkt.

Outkast waren noch nie am Status Quo von Hip-Hop interessiert, von Anfang an haben die beiden „ATLiens“ Soundforschung betrieben, Hip-Hop durchlässig für Songs gemacht. Diese Haltung hat sich Big Boi auch für sein erstes Soloalbum bewahrt. „Sir Lucious Left Foot“ klingt futuristisch, bleibt aber stets locker. Big Bois Hochglanz-Rap lebt zwar in einer Welt, in der die Wasserhähne aus Gold, der Mantel aus Pelz ist und sich in der Garage die Autos stapeln. Soviel Luxus verleitet ihn aber nicht dazu, es sich bequem zu machen. So ist „Sir Lucious Left Foot“ das nächste Update des Outkast-Sound und man fragt sich verwundert, wie dieser radikale Futurismus derart erfolgreich sein kann. Das lässt mich hoffen...


Teile diesen Beitrag:

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Kanye West wegen irreführender Werbung verklagt

Kanye West wegen irreführender Werbung verklagt

"The Life Of Pablo" nicht exklusiv auf Tidal - Fan verärgert
Bevor Kanye Wests neues Album "The Life Of Pablo" veröffentlicht wurde, kam es bereits zu einigen Irritationen. Nun muss sich der Rapper im Nachhinein auch noch mit der Justiz auseinandersetzen, da ein verärgerter Fan ihn und den Streaming-Dienst Tidal der Lüge bezichtigt.
Kanye West: Vogue-Chefin Wintour entschuldigt sich für Wortwahl

Kanye West: Vogue-Chefin Wintour entschuldigt sich für Wortwahl

Der Teufel trägt "Migranten Chic"
Vogue-Chefin Anna Wintour eilt der Ruf einer knallharten Geschäftsfrau voraus, legendär verfilmt in "Der Teufel trägt Prada". Jetzt musste sich die Trendsetterin für einen verbalen Ausrutscher anlässlich Kanye Wests Modenschau entschuldigen. 
Phife Dawg - Nutshell

Kanye West huldigt verstorbenem Phife Dawg

Trauer im Apollo Theatre und Tributvideo zu bisher unveröffentlichtem Song
Nach dem überraschenden Tod des Rappers Phife Dawg von A Tribe Called Quest am 22. März 2016 sind am gestrigen Abend Fans und Hip-Hop-Größen im Apollo Theatre in Harlem zusammengekommen, um das Schaffen der Eastcoast-Legende zu würdigen.

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.

* Pflichtfeld

Empfehlungen