Album

Airtight's Revenge

Bilal - Airtight's Revenge

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Mit Wut im Bauch

Gute Zeiten für Soul! Nach Janelle Monaes Debütalbum zeigt Bilal mit seinem dritten Album, dass man auch 2010 Soul etwas Neues hinzufügen kann. „Airtight's Revenge“ ist ein widerborstiger Ausflug in die futuristischen Sphären von Soul.

Neun lange Jahre musste Bilal warten. Eigentlich sollte „Love For Sale“, der Nachfolger zu seinem Debüt "Born Second“ 2006 veröffentlicht werden. Aber das Majorlabel, bei dem Bilal damals unter Vertrag stand, setzte keine allzu große Hoffnungen in das Album nachdem es vor Veröffentlichung bereits im Netz geleakt wurde. Bis heute wartet Bilal auf den offiziellen Release des Albums.

Kein Wunder, dass er sein neues Album „Airtight's Revenge“ genannt hat und alles andere als ein Schmuse-Soul-Album gemacht hat. Mit Unterstützung von Shafiq Husayn oder 88-Keys ist ein ungemein kraftvolles, teilweise wütendes Album entstanden, das sich zwischen forschem Experiment und klassischem Songwriting nicht entscheiden möchte. Bilal und seine außergewöhnlichen Stimme fungieren dabei als glaubwürdiger Reiseleiter in die Deepness dieses Albums.

Alben

Ähnliche Künstler