Birdy

Birdy - Birdy

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Von Spatzen und Dächern

Jasmine Van den Bogaerde ist gerade 15 Jahre alt, spielt Klavier, sieht hübsch aus und hat eine tolle Stimme. Und sie ist das beste Beispiel dafür, dass wahres Talent kein TV-Casting braucht.

Mit gefühlvollen Coverversionen ihrer Lieblingssongs am Klavier, hat sich Birdy im vergangenen Jahr über Facebook, MySpace und Youtube eine große Fanschar aufgebaut, ihre erste Single "Skinny Love" von Bon Iver gelangte so in die Dauerrotation des britischen Radio 1 und verkaufte auf Anhieb über 150 000 Einheiten. Und das, ganz ohne sich dem Urteil einer TV-Jury zu stellen. 

In New Forrest, Hampshire begann Birdy im Alter von 4 Jahren mit dem Klavierspielen und komponierte mit 7 erste eigene Stücke. Doch ihre wahre Stärke zeigte sich in der völlig eigenständigen Neuinterpretation von noch gar nicht mal so alten Stücken, wie zum Beispiel  "Shelter" von The xx, die sie mit viel Gefühl interpretiert. Ihr durchweg gelungenes Debüt enthält eine ganze Reihe ihrer persönlichen Lieblingssongs von The National, Phoenix, Fleet Foxes oder The Naked & Famous, denen sie ihren ganz eigenen Stempel aufdrückt. Mit "Without A Word" hat Birdy auch einen eigenen Song auf ihrem Album untergebracht, der sich bestens ins runde Gesamtbild einfügt. Von diesem Vögelchen werden wir noch einiges hören.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.
Folge uns auf Facebook:

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Grammys 2017: David Bowie und Adele räumen ab

Grammys 2017: David Bowie und Adele räumen ab

Beyoncé und A Tribe Called Quest mit spektakulären Shows
Letzte Nacht wurde zum 59. Mal der wichtigste amerikanische Musikpreis verliehen. Im Rampenlicht stand dabei vor allem der verstorbene David Bowie und Adele, die ihre Preise am liebsten einer Kollegin hätte geben wollen.
Justin Vernon live in Brooklyn (Videoscreenshot)

Bon Iver Europa-Tour abgesagt

Aus privaten Gründen: Alle Termine ersatzlos gestrichen
Mit einer Nachricht auf Twitter informierte die Band heute ihre Fans über die Absage ihrer ausverkauften Europa-Tour, die Konzerte in Berlin, Frankfurt und Hamburg sind ebenfalls betroffen.
Chris Umbach

Jahresrückblick 2016: Chris Umbach

Die besten Alben, Songs und Videos des Jahres
Schon rein persönlich war 2016 ein grandioses Musikjahr – so war es doch das erste, in dem ich meine Miete mit dem Hören, Beurteilen und Teilen von eben dieser verdiente. Dass die Musiker der Welt sich dann aber für 12 Monate derart ins Zeug legen würden und ich nun nicht weiß, wo ich hier anfangen und aufhören soll, hätte ich nicht gedacht.
Justin Vernon live in Brooklyn (Videoscreenshot)

Bon Iver: Komplettes Konzert im Video-Stream

"22, A Million" live aus Brooklyn
Zur Zeit befinden sich Bon Iver auf ihrer Welttour zum 2016er Kritikerliebling und Indie-Kunstwerk "22, A Million". NPR hat ihr Konzert in Brooklyn gefilmt und stellt es im kostenlosen Stream zur Verfügung.