Intimacy Remixed

Bloc Party - Intimacy Remixed

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Unter dem Rock von Catherine Tramell

Nach dem Schockrelease von "Intimacy" im letzten Sommer gehen Bloc Party zur Tagesordnung über. Analog zu ihrem grandiosen Debüt "Silent Alarm" wird es auch zu "Intimacy" ein komplettes Remix-Album geben.

"Intimacy Remixed" erscheint im Mai und enthält u.a. Remixe von We Have Band, Mogwai oder Phones (auch bekannt als Bloc Party-Produzent Paul Epworth). Richtig dick lassen Bloc Party allerdings mit dem vorab als Single veröffentlichten "Sings" auftragen, aus dem Bad Boy Armand van Helden ("Funk Phenomena") einen Remix gebastelt hat, der sich auch in der Großraum-Disco behauptet.

Zumal die vier Engländer mit dem Video zu "Signs" einen kleinen Skandal kalkulieren. Spinnen die Bilder doch weiter, was sich unter Catherine Tramells Rock hätte befinden können. Zudem scheint das Werk von Hellmuth Costards Kurzfilm "Besonders Wertvoll" inspiriert zu sein. Dessen sprechender Penis sorgte in den 60er Jahren für einen handfesten Skandal auf den Oberhausener Kurzfilmtagen und scheint einer der wenigen Filme zu sein, der den Weg ins Netz noch nicht gefunden hat. Als Trost gibt es das Video zu "Signs" und das Tracklisting von "Intimacy Remixed" in voller Länge.

01 "Ares (Villains remix)"
02 "Mercury (Herve is in Disarray remix)"
03 "Halo"(We Have Band Dub)"
04 "Biko (Mogwai remix)"
05 "Trojan Horse (John B remix)"
06 "Signs" (Armand Van Helden remix)"
07 "One Month Off (Filthy Dukes remix)"
08 "Zephyrus" (Phase One remix)"
09 "Talons" (Phones RIP remix)"
10 "Better Than Heaven (No Age remix)"
11 "Ion Square (Banjo or Freakout remix)"
12 "Letter To My Son" (Gold Panda remix)"
13 "Your Visits are Getting Shorter (Double D remix)"

Florian Schneider / Tonspion.de


Teile diesen Beitrag:

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Berlin Live: Bloc Party in concert

Berlin Live: Bloc Party in concert

Die Show von Bloc Party ab 23. April 2016 hier sehen
Mit der Reihe "Berlin Live" zeichnet Arte in schöner Regelmäßigkeit exklusive Live-Shows bekannter und noch nicht so bekannter Bands und Künstler auf. Ab 23. April gibt's die Show von Bloc Party im Berliner Schwuz zu sehen. 
Mogwai: Metallica spielen "unglaublich schlecht"

Mogwai: Metallica spielen "unglaublich schlecht"

Schottische Post-Rocker lästern über Metal-Veteranen
Mogwai und Metallica spielen auf dem Glastonbury Festival in England am gleichen Abend. Doch Mogwai sind froh, den Headliner des Festivals nicht hören zu müssen. Besonders Schlagzeuger Lars Ulrich bekommt sein Fett weg.
Video: Mogwai - "The Lord is Out of Control"

Video: Mogwai - "The Lord is Out of Control"

Zweiter Song aus dem neuen Album "Rave Tapes" veröffentlicht
"The Lord is Out of Control" heißt der zweite Song, den es vorab aus dem neuen Album "Rave Tapes" der Schotten Mogwai zu hören gibt. Das Video dazu ist äußerst sehenswert.
Bloc Party: Premiere des Videos zu „Ratchet“

Bloc Party: Premiere des Videos zu „Ratchet“

Neue EP erscheint im August
Gute und schlechte Nachrichten aus dem Hause Bloc Party. Die Gute : Am 12.08.2013 veröffentlichen die vier Briten die neue EP „Nextwave Sessions“. Die Schlechte: Danach trennt sich die Band auf unbestimmte Zeit.

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.

* Pflichtfeld

Empfehlungen