Alben

Penny Sparkle

Blonde Redhead - Penny Sparkle

Ätherisch sphärisch
Zwei Songs hatten sie schon vorhören lassen, ohne zu verraten, wann uns wie und was auf dem neuen Longplayer erwarten würde. Nun ist alles klar: "Penny Sparkle" glänzt anders, als man erwartet hatte. Ruhig, dunkel und fast schon ätherisch sphärisch.
Here Sometimes

Blonde Redhead - Here Sometimes

Sneak Preview
Sneak Preview? Man weiß es nicht. Denn Blonde Redhead verraten noch nichts darüber, ob diese zwei neuen Stücke auf dem Nachfolger zu ihrem letzten, großartigen Album "23" zu hören sein werden. Egal, man höre hier trotzdem ganz entspannt gespannt rein.
23

Blonde Redhead - 23

Atem und Herz raubend
Dieser Track ist wie das gleichnamige Album etwas ganz Besonderes, etwas Zauberhaftes geworden. Schwermütig, leichtfüßig und gegensätzlich: „23“ ist ein hinreißender Räuber.
Misery Is A Butterfly

Blonde Redhead - Misery Is A Butterfly

Schmetterlingsleichte Popsongs
Die wandlungsfähigen "Blonde Redhead" erstaunen uns auf ihrem neuen Album mit glasklar gezuckerten Popsongs. Allen voran der traurig schöne Titelsong "Misery is a butterfly". Bitte Taschentücher bereit legen.
Melodie Citronique

Blonde Redhead - Melodie Citronique

Cover von Serge Gainsbourgh
Serge Gainsbourgh war der Meister des französischen Psychedelic-Chansons. Einen besonders schönen Singsang aus dem Repertoire des Franzosen haben sich Blonde Redhead mit Slogan vorgenommen.

News

Wie war’s denn eigentlich bei… Blonde Redhead?

Wie war’s denn eigentlich bei… Blonde Redhead?

Das Trio aus New York beeindruckte durch Wärme, Schönheit und ohne Worte
Im Vorprogramm spielten die ortsansässigen Klez.e, die mit ihren großen Melodien und vielschichtigen Arrangements den perfekten musikalischen Partner für diesen Abend im kleinen, ausverkauften Saal des Berliner Postbahnhofs boten. Ein Abend, der wahrlich schön war – auch ohne große Worte.

Videos

Ähnliche Künstler