Album

Blood Red Shoes

Blood Red Shoes - Blood Red Shoes

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Sneak Preview

Diesmal musste es Berlin sein: ihr viertes Album nahmen Blood Red Shoes in einem kleinen Studio in Kreuzberg auf - zu zweit, ohne Producer.

"In Time To Voices", das letzte Album von Blood Red Shoes, feierte den Stadionrock: wuchtige, hymnische Stücke, wie gemacht für große Freiluftbühnen.

Für ihre vierte Platte, die schlicht "Blood Red Shoes" heißen wird, zogen Laura-Mary Carter und Steven Ansell nach Berlin-Kreuzberg und nahmen im Alleingang neue Songs auf: Producer mussten draußen bleiben.

Der vorab veröffentlichte Track "The Perfect Mess" verspricht jedenfalls schon mal eine zumindest teilweise Rückkehr zu den Anfängen des Duos: fiebrig, punkig, ungestüm powert der Song und macht große Lust aufs fertige Album.

"Blood Red Shoes" erscheint hierzulande am 28.2.14

Tourdaten stehen auch schon fest:

10.4.2014 Berlin, Astra

11.4.2014 Dortmund, FZW Halle

12.4.2014 Hamburg, Übel & Gefährlich

13.4.2014 Stuttgart, Wagenhallen

15.4.2014 München, Backstage

16.4.2014 Frankfurt, Batschkapp

17.4.2014 Köln, Stollwerck

Download & Stream: 

Alben

Fire Like This

Blood Red Shoes - Fire Like This

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Duo Infernale, zum Zweiten
Monate bevor ihr Debüt erschien, handelte man dieses gemischte Duo schon als eines der nächsten dicken Dinger von der britischen Insel. Nun kündigen die Blood Red Shoes ihr zweites Album an - mit einem großartigen Freetrack!
Box Of Secrets

Blood Red Shoes - Box Of Secrets

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Duo Infernale
Blood Red Shoes haben erst wenige Singles veröffentlicht und schon rutscht das Vereinigte Königreich unruhig auf der Bank herum, bis endlich das Debüt des Duos erscheint. Hierzulande ist ihre Fangemeinde noch überschaubar. Das dürfte sich aber flugs ändern.

News

Blood Red Shoes covern Twin Peaks

Blood Red Shoes covern Twin Peaks

Kult-Serie kehrt 2016 zurück
Die Älteren werden sich erinnern: "Twin Peaks" von David Lynch war 1990-1991 die mysteriöseste Krimiserie, die je in der Glotze lief. Einen großen Anteil daran hatte der fantastische Soundtrack. Die Blood Red Shoes covern den Song "Into The Night" von Julee Cruise.
sallysounds 09 lädt zum Jubiläum

sallysounds 09 lädt zum Jubiläum

Das Fest zur 150. Ausgabe mit Maxïmo Park, Blood Red Shoes, The Films
Und noch ein Jubiläum: Zur 150. Ausgabe ihres Magazins zaubern die Kollegen von unclesally's ein kleines feines Festival aus dem Hut. Am Abend des 24. Oktober 2009 sind in der Berliner Columbiahalle Maxïmo Park als Hauptgast mit dabei.
Wie war´s eigentlich bei ... Maximo Park

Wie war´s eigentlich bei ... Maximo Park

Wo bitte geht’s zum Stadion?
"Ausverkauft" meldet das Schild am Kartencounter des Kölner Palladium. Sogar verlegt wurde der Auftritt von Maximo Park wegen der großen Nachfrage. Beste Voraussetzungen für einen stimmungsvollen Abend.

Videos

Ähnliche Künstler