Tomorrow's Harvest

Boards Of Canada - Tomorrow's Harvest

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Spröde Schönheit

Boards Of Canada sind die großen Mystiker der Electronica. Ohne Geheimniskrämerei geht bei den schottischen Brüdern Sandison nichts. Das ist auch beim Release ihres vierten Albums für Warp „Tomorrow's Harvest“ nicht anders, für das BoC ihre musikalische Sprache verfeinert haben. Das Ergebnis klingt unwirtlich und Herz erwärmend zugleich.

Vor der Veröffentlichung ihres 66 Minuten und sechs Sekunden dauernden und 23 Stücke umfassenden Meisterwerks „Geogaddi“, dessen Entschlüsselung ganze Bibliotheken füllt, machten Boards Of Canada als „Project X“ die Runde und verweigert sich Interviews kategorisch. Inzwischen haben die Brüder gemeinsam mit Warp ihre Strategie optimiert und mit einer viralen Schnitzeljagd inklusive Album-Prelistening mitten in der Wüste der Kampagne von Daft Punk den Rang abgelaufen.

Über die Jahre und zahlreiche Eps haben Marcus und Michael Sandison einen Sound entworfen, der sich schon nach wenigen Sekunden als Boards Of Canada entziffern lässt. Ein Schleier liegt auf den Tracks der beiden Schotten, der sie dämpft und in eine melancholisch-beunruhigende Atmosphäre taucht. Tracks von Boards Of Canada stehen unterschwellig unter Druck, ohne ihn entweichen zu lassen. Wie in einem guten Horrorfilm deuten BoC Horror nur an, zeigen ihn nie offensichtlich.

Geheimniskrämerei, auch hier, aber daraus sind einige der schönsten Electronica-Alben der letzten Jahre entstanden. „Tomorrow's Harvest“ ist ihr am meisten reduziertes Album. Die auf Geogaddi so durchschlagenden Beats sind einem diffusen Pochen gewichen. Irgendwo schleicht hier immer ein Geist durch die Tracks, der aber auch nur ein besonders trockener Wüstenwind sein könnte. Kaum vorstellbar, dass diese ausgedörrte, manchmal spröde Musik aus dem grünen Schottland kommt.

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Air spielen kostenloses Konzert am Brandenburger Tor

Air spielen kostenloses Konzert am Brandenburger Tor

Die französische Botschaft lädt zur Fete Nationale an den Pariser Platz
Air werden am Samstag, dem 16. Juli 2016 ab 19 Uhr ein kostenloses Konzert am Pariser Platz vor dem Brandenburger Tor spielen. Die französische Botschaft hat die Band zum Nationalfeiertag eingeladen.
Aphex Twin veröffentlicht 110 Tracks als Free Download

Aphex Twin veröffentlicht 110 Tracks als Free Download

Geheime Veröffentlichung unter Pseudonym
Der britische Elektronikpionier Aphex Twin hat jahrelang nichts von sich hören lassen. Dass er trotzdem nicht untätig war, zeigt das riesige Soundarchiv, das er nun via Soundcloud als kostenlosen Download verfügbar macht. Es umfasst ganze 110 150 Tracks - achteinhalb Stunden Musik.
Air sind mondsüchtig

Air sind mondsüchtig

Neues Album „Le Voyage Dans La Lune“ erscheint im Februar
14 Jahre nach ihrer „Moon Safari“ verschlägt es Nicolas Godin und Jean-Benoit Dunckel alias Air erneut auf den Mond. „Le Voyage Dans La Lune“ ist ein Konzeptalbum, inspiriert vom Stummfilmklassiker gleichen Namens. Das Album erscheint am 3. Februar bei EMI.
Last-Minute-Tickets fürs Oya Festival in Oslo 9.-13.8.2011

Last-Minute-Tickets fürs Oya Festival in Oslo 9.-13.8.2011

"Taking Oslo back" mit Kanye West, Lykke Li, Aphex Twin, James Blake, Fleet Foxes, Wu Lyf u.v.a.
Es ist keine einfache Zeit für die Bewohner von Oslo. Dennoch haben sich die Veranstalter des Oya Festivals entschieden, sich ihre Stadt zurück zu erobern und das größte Festival Norwegens wie geplant durchzuführen. Wir verlosen 1x2 Tickets fürs Oya Festival 2011 unter allen Tonspion Nutzern.
Air: Erste Single von "Love 2" als Free Download im Netz

Air: Erste Single von "Love 2" als Free Download im Netz

Neues Album kommt am 2. Oktober 2009
Air haben ihr fünftes Studioalbum angekündigt. "Love 2" soll das neue Werk heißen und im Oktober erscheinen. Erste "virale" Single ist der Albumopener "Do The Joy" - kostenlos für alle, die sich auf ihrer Website registrieren.

Empfehlungen