Next Time

Bodi Bill - Next Time

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Trip in die eigene Tiefe
Als Bodi Bill 2007 heranrauschten, passten ihre Puzzleteile ganz hervorragend zusammen: Singer/Songwriter-Fingerspitzengefühl und elektrisierende Tanzbarkeit in harmonischer Eintracht. Und was bringt uns ihr nächstes Mal? Weitaus mehr, nur noch viel subtiler.

„Next Time“ heißt der zweite Entwurf der Berliner, der die Bürde auf sich zu nehmen hat, das allseits gefeierte Debüt zu toppen. Aber „No More Wars“ ist Vergangenheit und Bodi Bill setzen neu an, nämlich viel tiefer. Das fest zusammengewachsene Dreiergespann hat viel geschraubt, sich gezielt und exzessiv selbst in Frage gestellt und damit um einen musikalischen Meilenstein weiter nach vorne geworfen. Daran wird ihre tanzwütige Hörerschaft sicher erst einmal etwas zu knabbern haben, denn auf „Next Time“ umschlingt nun deutlich mehr Schwermut die willigen Beine. Vom Rand der Tanzfläche aus schieben Bodi Bill Flächen ins Zentrum, flechten grazil ihre subtilen Fragmente zu einem Kraftpaket zusammen und kommen eher hinterrücks auf den Punkt in ihrer mitreißenden Vielseitigkeit.

Weniger auf die Zwölf, weniger technoides Tanzbeinschwingen, dafür Düsterkeit, die immense Zugkraft, zermarternde Dringlichkeit und eine hohe Halbwertzeit hat. Der hier als kostenloser Download zur Verfügung stehende Song „I Like Holden Caulfield“, die ersten drei Songs des Albums und das großartige „Depart“ legen ein beeindruckendes Zeugnis davon ab. Bodi Bill haben in ihrem zweiten Selbstversuch ganz ehrlich und unaufgesetzt an sich gearbeitet – dieses zweite Mal toppt ihr erstes, vorausgesetzt man gibt dem Ganzen Raum und Zeit. Es lohnt sich!

Björn Bauermeister / Tonspion.de

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Hot Chip - Dark & Stormy

Hot Chip - Dark & Stormy

Neuer Song von Hot Chip
Hot Chip veröffentlichen am 22.07.2013 eine neue Single. "Dark & Stormy" ist der Titelsong der 10-Inch und kann hier gestreamt werden.
Bodi Bill live und in Farbe

Bodi Bill live und in Farbe

Neues Videoportal begibt sich auf musikalische Erkundungsreise
Noisey.com ist eine junge Videoplattform zum Entdecken neuer Musik. Für gutes Material reist das Team rund um den Erdball, um interessante Künstler und Szenen aufzuspüren und vorzustellen. Tonspion zeigt hier ab sofort regelmäßig die neuesten Beiträge. Dieses Mal: die Berliner Indie-Elektro-Tüfftler von Bodi Bill.
Tonspion verlost 3x2 Tickets fürs Berlin Festival 2010

Tonspion verlost 3x2 Tickets fürs Berlin Festival 2010

Feiern im Flughafen Tempelhof mit Fatboy Slim, Editors, Hot Chip, LCD Soundsystem u.v.a.
Vom kleinen Indie-Festival vor den Stadttoren Berlins hat sich das Berlin Festival auf dem Flughafen Tempelhof zu einem absoluten Highlight der Festivalsaison gemausert. Dieses Jahr dabei: Fatboy Slim, Editors, Hot Chip, Fever Ray, LCD Soundsystem und und und. Wir verlosen 3x2 Tickets unter allen Tonspion-Freunden!
Hot Chip als Boyband

Hot Chip als Boyband

Update: Bonnie "Prince" Billy remixt Song zum brillanten Video
Ohne jeden Zweifel: die nerdigen Herren von Hot Chip hätten in einem TV-Casting nicht den Hauch einer Chance gehabt. Dazu tanzen sie zu ungelenk, tragen komische Klamotten und sehen einfach zu stinknormal aus. In ihrem Video zu "I Feel Better" haben sie dennoch mal mit dem Gedanken gespielt.

Empfehlungen