The Way Out

The Books - The Way Out

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Spiel mit allen Sinnen

The Books schreiben Geschichten. Sie rücken Sounds in ein anderes Licht, indem sie an Geräuschexperimenten mit einer einzigartigen Klangsprache herumwerkeln. Hier ist Kapitel 4 der Geschichte, an der zwei Elektro-Akustik-Nerds seit Jahren basteln.

Nic Zammuto und Paul De Jong sind The Books und - mit Verlaub und ausschließlich auf ihren musikalischen Output bezogen - nicht ganz dicht. Als Sammler und Jäger akustischer Versatzstücke, berauschender Hörstoffe und kontextfreier Sprachfetzen durchforsten sie die Untiefen klanglicher Welten und staubiger Audioarchive. Innovativ gehen sie dann voran, setzen alles unbedarft und spielerisch zusammen.

So visualisieren The Books förmlich rastlose und rauschende Soundcollagen, die zwar zweifelsohne avantgardistische und psychedelische Grundzüge haben, aber immer auch eingängige Obertöne mitschwingen lassen und Krudes zum Grooven bringen. Und nach "Lost And Safe", dem letzten Longplayer, der aus der akustischen Bastelwerkstatt seinen Weg nach draußen fand, schlagen The Books nun ein neues Kapitel auf. "The Way Out" ist das vierte Kapitel, das The Books zu Tonträger bringen und das wiedermal eine unendliche Geschichte zu erzählen hat. Eine Geschichte, die mit allen Sinnen der Hörer spielt. Nicht einfach, aber berauschend.

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Four Tet: "Soundcloud ist ein Stück Scheiße"

Four Tet: "Soundcloud ist ein Stück Scheiße"

Soundcloud löscht Musik von namhaften Produzenten
Dass es bei Soundcloud seit einiger Zeit nicht mehr ganz rund läuft, ist bekannt. Nun mehren sich die Stimmen prominenter Soundcloud-User, deren Musik ohne Vorwarnung einfach gelöscht wird, weil sie angeblich Urheberrecht verletzt. So geschehen bei Four Tet, Martin Garrix oder Chet Faker. 
Der Sommer der Elliott School

Der Sommer der Elliott School

Four Tet über seine alten Schulfreunde oder: Wo gute Musik entsteht
Was haben Four Tet, Adem und Hot Chip gemeinsam? Sie besuchten alle dieselbe Schule und verlieren gute Worte über ihre Elliott School im Londoner Stadtteil Putney.
F11B : Donnerstagfreitag

F11B : Donnerstagfreitag

Der Tonspion beim Festival Internacional de Benicassim
Mehr als 30.000 Menschen springen umeinander, entspannen an Stränden, stehen sich im Weg, liegen sich in den Armen. Robert Smith hat sich über die ganze Stadt gelegt, gute Musik gibt guter Musik Klinke um Klinke in die Hand. Das Festival Internacional de Benicassim lockt zum elften Mal.

Empfehlungen