VA - Muscle Tuff

Brandt Brauer Frick - VA - Muscle Tuff

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Komplex Pumpen

„Flex your muscles!“ - Brandt Brauer Frick laden zum Workout in „The Gym“. Neun Übungen im Vier-Viertel-Takt, die zeigen, dass effektives Training nicht nur aus endlosen Wiederholungen bestehen muss. Es darf auch Spaß machen.

In „The Gym“ von Brandt Brauer Frick wird natürlich nicht trainiert, sondern vielmehr getanzt. Wobei der Namen ihres Labels, das zugleich Partyreihe ist, durchaus als Seitenhieb auf all die aufgepumpten und Testosteron schwangeren Fitnessstudio-Typen funktioniert. Deren körperliche Überformung und Uniformierung dem ursprünglichen Gedanken der Techno-Bewegung diametral gegenübersteht, und die aus jedem Track einen Aerobic-Kurs machen.

Brandt Brauer Frick - Two In A Bush

Die Tracks auf „Muscle Tuff“ wären dieser Art von Clubgängern wahrscheinlich zu kompliziert, wenngleich hier nichts verkopft ist. Im Gegenteil: Zurückgelehnte Lässigkeit bestimmt die Stimmung im Gym, man tauscht sich aus, spielt lieber an analogen Liebhaberstücke als alles am Rechner zu emulieren. Eher traditionelles Eisenbiegen also, denn mit chemischer Unterstützung an neusten Maschinen auf Massezuwachs zu gehen.

Tracklisting:

Josa Peit - Waste
Brandt Brauer Frick - Two in a Bush
Bodo Elsel - Reset My Mind
James Braun ... - People Move
Max Graef - Nr. 3
Dolkraut - Catch My Soul
Muff Deep - Let's Go To The Gym
Douglas Greed - Raw Order
Bernard Crochet - Dawn Raid On The Box

Download & Stream: 

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.
Folge uns auf Facebook:

Ähnliche Künstler