Alone Again Or

Calexico - Alone Again Or

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Coverversion eines Klassikers

Love gilt als eine der unterschätztesten Bands in der Geschichte der Popmusik. Calexico erweisen der US-Band von Arthur Lee mit einer Coverversion des Klassikers "Alone Again Or" die Ehre.

Calexico haben in den vergangenen Jahren mit TexMex-Klängen und Marriachi-Bläsern Konzerthallen ausverkauft. Erfunden allerdings haben`s andere. Vor fast 40 Jahren läutete Arthur Lee mit seiner Band Love das Hippie-Zeitalter ein, mit einer Musik, die viele verschiedene musikalische Kulturen in ihren Sound integrierte unter anderem auch mexikanische. Unter dem Stichwort Psychedelic Rock wurde das später groß vermarktet und Bands wie The Doors traten aus dem Windschatten von Love und feierten große Erfolge, während Love nach ihrem Album "Forever Changes" in der Versenkung verschwanden. Calexico covern das Original beinahe eins zu eins und verbeugen sich damit vor ihren musikalischen Helden. Denn das Original ist schon so perfekt, dass es daran eigentlich nichts zu verändern gechweige denn zu verbessern gibt. Nachzuhören auf der Liveversion des Klassikers, den wir vor wenigen Wochen vorgestellt haben. "Alone Again Or" erschien ausschließlich auf Maxi und gehört inzwischen zum festen Repertoire eines jeden Calexico-Konzerts. (ur)

Download & Stream: 

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

The Doors - Feast of Friends Dokumentation

Stream: The Doors - Feast of Friends (Dokumentation)

Debütalbum wird 50
Pünktlich zum Jubiläum der Debütplatte "The Doors" am 4. Januar, ist der einzige Dokumentationsfilm, den die Band selbst produziert hat, jetzt in der ARTE Mediathek verfügbar. Rhino Records, die Plattenfirma der Doors, kündigte außerdem eine Neuauflage des Werkes an, das die Musikgeschichte nachhaltig verändert hat.
Live in Concert: Calexico

Live in Concert: Calexico

Die Wüstenrocker geben sich die Ehre
Mit ihrem staubtrockenen Wüstenrock haben sich Calexico eine riesige Fangemeinde erspielt.  Und live sind die Herren um Joey Burns sowieso eine Klasse für sich. Wir zeigen ein komplettes Konzert - in bester Bild- und Klangqualität.
Wie war`s eigentlich bei... Get Well Soon? (Konzert)

Wie war`s eigentlich bei... Get Well Soon? (Konzert)

One-Man-Show mit Unterstützung
Er ist der aufgehende Stern am Alternative-Pop-Himmel. Konstantin Gropper präsentierte das Debütalbum seines Ein-Mann-Projekts Get Well Soon vergangene Woche im Berliner Postbahnhof.