Album

Music Hole

Camille - Music Hole

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Moderne Chansons

Die Songs von Camille sind für die Bühne geschrieben: Musik mit einem Gestus. Emotional und intensiv, nicht immer leicht zugänglich.

Richtig bekannt wurde Camille Dalmais als sie dem Projekt Nouvelle Vague auf diversen Songs ihre Stimme verlieh. Dort präsentierte sich mit eingängigen Sing-A-Longs, die vor einigen Jahren als Soundtrack in jedem Kleinstadt-Cafe liefen.

Ganz im Gegensatz zu ihren Solo-Alben, denen dieses Schicksal mit Sicherheit verwehrt bleibt: vertrackte Stücke mit vielen Wendungen und komplexen Strukturen. In diesen setzt sie ihre Stimme geradezu akrobatisch als Instrument ein, die fein reduzierten Arrangements setzen sie bestmöglich in Szene.

Fast scheint es - und das wird auch im unten stehenden Video deutlich - als definiere sie ihre Musik immer in einem Gesamtkontext von Performance, Visualisierung und Klang. 

Auf dem aktuellem Album von Nouvelle Vague ist Camille übrigens nicht dabei. Die volle Konzentration auf ihre Solo-Karriere wird sich hoffentlich weiterhin lohnen. 

 

Alben

Le Fil

Camille - Le Fil

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Nouvelle nouvelle vague
Nouvelle Vague war gestern. Heute lässt Camille die Stimme wieder durch eigene Lieder tanzen. Chöre, Mundrhythmen und instrumentale Sprengsel verbinden sich auf dem zweiten Album der Französin zu verspieltem, aufreizendem Pop.

Videos

Ähnliche Künstler